Unsere Angebote

Wir setzen Maßnahmen auf individueller wie struktureller Ebene unter Einbeziehung intersektionaler und postkategorialer Zugangsweisen. D. h.: Eine postkategoriale Herangehensweise geht dekonstruktiv vor, hinterfragt Zuschreibungen und baut diese ab. Eine intersektionale Perspektive nimmt die verschiedenen sozialen Dimensionen und ihre wechselseitigen Abhängigkeiten gleichzeitig in den Blick und achtet dabei auf Mehrfachdiskriminierungen.

Unsere aktuellen Weiterbildungen und Unterstützungsangebote finden Sie auf der UZF*G-Seite im Intranet.

Zu unseren Services zählen:

  • Förderung der Karrieremöglichkeiten von Frauen*

    z.B.

    • Workshops zur Karriereplanung
    • Supervision für Studienassistentinnen
    • Peer-Gruppencoachings
    • Einzelcoachings
  • Vernetzungstreffen für Frauen*

  • Weiterbildungsangebote für das wissenschaftliche und allgemeine Universitätspersonal

  • Zertifikat: „Gender- und Diversitätskompetenzen"

  • Beratung von Universitätsangehörigen und Führungskräften

    • Interne Beratung
    • Externe Coachings
    • Weiterbildungen zu Gender- & Diversitätssensible Führung in der Wissenschaft
  • Sensibilisierung & Öffentlichkeitsarbeit

  • Erstellung von Informationsbroschüren, -foldern, Leitfäden