• WISSENSCHAFTLERINNEN UND WISSENSCHAFTLER

    Wissenschaft | Foto: aau/tinefoto.com

Herzlich willkommen an der AAU!

Die Forschungsleistungen der wissenschaftlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Alpen-Adria-Universität sollen international sichtbar sein und Anerkennung finden; die WissenschaftlerInnen der Universität – und dabei insbesondere der wissenschaftliche Nachwuchs – sollen sich im internationalen Wettbewerb um Aufmerksamkeit, Rezeption, Innovation, wissenschaftliche Positionen und Forschungsmittel erfolgreich beweisen und behaupten können, um führend zum Gewinn neuer Erkenntnisse und zur Lösung der Probleme unseres Zeitalters beizutragen. Dafür möchte ihnen die Alpen-Adria-Universität bestmögliche Bedingungen zur Verfügung stellen.

Forschungsförderung

Die AAU bietet über den Forschungsrat interne Förderstrukturen an. Darüber hinaus unterstützt das Forschungsservice bei der Einwerbung von Mitteln in hochkompetitiven Forschungsförderungsprogrammen auf nationaler und internationaler Ebene.

Wissenschaftlicher Nachwuchs

Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler sollen an der Alpen-Adria-Universität möglichst gute Forschungs-, Arbeits- und Entwicklungsbedingungen vorfinden. Sie sollen nicht über Gebühr zur Systemerhaltung beitragen müssen, Dissertationen nicht allein in der stillen Kammer und ohne fachlich qualifizierte Betreuung entstehen. Um dies zu gewährleisten, hat die AAU eine Reihe von Maßnahmen umgesetzt, die von einem Weiterbildungsprogramm bis zu spezifischen Förderschienen für Mobilität führen. Die Perspektive des Wissenschaftlichen Nachwuchses wird über einen Think Tank kontinuierlich in die Universitätsleitung eingebracht.

Forschen & Arbeiten im Ausland

Open Access

Die AAU hat eine eigene Open-Access-Policy, übereinstimmend mit den Grundsätzen der Berlin Declaration on Open Access, verabschiedet. Beratende, technische und finanzielle Unterstützungen werden über das Forschungsservice vermittelt.

Sie wollen an der
Alpen-Adria-Universität arbeiten?

In unseren aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie Angebote aus dem wissenschaftlichen und administrativen Bereich.

Forschungsservice

Das Forschungsservice unterstützt Sie bei der Einwerbung von Drittmitteln für Forschungsprojekte. Es begleitet Forschende beim Technologietransfer von der Erfindungsmeldung bis zur Verwertung und bietet generelle Unterstützung bei allen Förderaspekten rund um Forschungsprojekte. Außerdem berät das Forschungsservice bei rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit Forschungsprojekten, Verwertungsaktivitäten und internationalen Kooperationen.