Alle News seitens der Universität Klagenfurt

Vom „Hier“ und „Anderswo“ in der Literatur im Senegal und in Österreich

Der senegalesische Literaturwissenschaftler Mbagnick Sene hat in seiner Heimat Franz Innerhofer, Thomas Mann, Peter Handke, Arthur Schnitzler, Franz Kafka, Josef Winkler und Thomas Bernhard für sich entdeckt. Heute beschäftigen ihn Identität, Politik und die Beziehungen zwischen Afrika und Europa in seiner transkulturellen, literaturwissenschaftlichen Arbeit. 

Weiterlesen

Kostbarkeiten 30: Künstlerbücher – Buchobjekte – Artist´s books

Bereits zum dritten Mal wird das Schauspielprogramm des Ensembles Porcia von einer Ausstellung bibliophiler Kostbarkeiten aus der Universitätsbibliothek Klagenfurt begleitet. Heuer werden im Foyer des Schlosses Porcia sechs ausgewählte Künstlerbücher gezeigt. Die Ausstellung „Künstlerbücher – Buchobjekte – Artist´s books“ ist im Juli und August jeweils vor den Vorstellungen geöffnet. Die Eröffnung findet am 29. Juni um 19 Uhr im Schloss Porcia statt. 

Weiterlesen

50 Jahre Mathematik an der Universität Klagenfurt

1974 wurden die ersten beiden Professuren für Mathematik „mit besonderer Berücksichtigung der Didaktik“ an der Universität Klagenfurt eingesetzt. Ein halbes Jahrhundert später feierten im Sommer 2024 das Institut für Didaktik der Mathematik, das Institut für Mathematik und das Institut für Statistik gemeinsam das 50-jährige Jubiläum der Mathematik als wissenschaftliche Disziplin an der Universität Klagenfurt. Der Festakt fand am 25. Juni um 14 Uhr statt.

Weiterlesen

Feierlichkeiten zu „50 years of Maths“ in Klagenfurt

Im Sommer 2024 wird das 50-jährige Bestehen der wissenschaftlichen Disziplin Mathematik an der Universität Klagenfurt gefeiert. Seit der Einsetzung der ersten beiden Lehrstühle im Jahr 1974 mit Fokus auf Didaktik der Mathematik haben sich drei Institute gebildet, die gemeinsam einladen: zur Jubiläumsfeier am 25. Juni 2024 mit der Gauß-Vorlesung, zu einem Wettbewerb und zu einer interaktiven Ausstellung.

Weiterlesen