Alle News seitens der Universität Klagenfurt

Neue Professuren im Oktober 2019 an der AAU

Im Oktober 2019 wurden an der Universität Klagenfurt neue Professuren mit Margaretha Gansterer (Produktionsmanagement), Martin Wagner (Makroökonomik), Olaf Riss (Privatrecht) und David Kollosche (Didaktik der Mathematik) besetzt.  

Weiterlesen

Nur vermeintlicher Fortschritt bei Empfehlungssystemen?

Empfehlungssysteme sind eine Schlüsseltechnologie für E-Commerce-Anbieter wie Google, Amazon, Netflix, Booking.com und Spotify. Dementsprechend intensiv arbeitet die Forschung an noch genaueren Vorhersagen, welche Produkte und Dienstleistungen die Nutzerinnen und Nutzer als nächstes konsumieren wollen. Maurizio Ferrari Dacrema, Paolo Cremonesi und Dietmar Jannach haben in einem kürzlich veröffentlichten Paper allerdings gezeigt, dass es entscheidende Probleme in der Forschungsmethodik gibt, die einen Fortschritt bei der Entwicklung von Empfehlungssystemen behindern. Für das Paper wurden sie bei der renommierten ACM Conference on Recommender Systems in September in Kopenhagen mit dem Best Full Paper Award ausgezeichnet.

Weiterlesen

Universität Klagenfurt gratuliert Peter Handke zum Nobelpreis

Die Universität freut sich außerordentlich über die Auszeichnung ihres Ehrendoktors Peter Handke mit dem Nobelpreis für Literatur. Weiterlesen

ALP 2019 Award an Martin Gebser

Martin Gebser wurde im Rahmen der 35. International Conference on Logic Programming mit dem „Alain Colmerauer 10 year test of time award“ ausgezeichnet.

Weiterlesen

Win-Win Situation für Studierende und Unternehmen

Interactive! Das Karriereprogramm der Universität Klagenfurt geht in die vierte Runde. Gemeinsam mit Kärntens Top Unternehmen werden Studierende der AAU gefördert und gefordert. Am 2. Oktober fand die Kick-off-Veranstaltung zu interactive! statt.

Weiterlesen

Österreichs erste gemeinsame Lehramts-Studierende haben Ausbildung abgeschlossen

Vier Universitäten und vier Pädagogische Hochschulen in Steiermark, Kärnten und Burgenland waren in Österreich die ersten, die als Entwicklungsverbund Süd-Ost (EVSO) ein gemeinsames Bachelorstudium für künftige AHS-, NMS- und BMHS-LehrerInnen starteten. Nun macht dieser Verbund wieder Schule! Österreichweit haben die ersten AbsolventInnen die neue Lehramtsausbildung abgeschlossen. Gefeiert wurde das bei einer gemeinsamen Sponsion am 1. Oktober 2019.

Weiterlesen

Psychotherapeutisches Forschungs- und Lehrzentrum eröffnet in Klagenfurt

Gleichsam wirksame wie zeitsparende und kostengünstige Psychotherapie ist vielerorts rar, auch in Kärnten. Die Universität Klagenfurt installiert mit dem Psychotherapeutischen Forschungs- und Lehrzentrum nun eine Einrichtung, die genau dieses Angebot an Patientinnen und Patienten macht. Hinzu kommt, dass die Arbeit der TherapeutInnen eng mit der Erforschung wirksamer Therapiemethoden verknüpft ist.

Weiterlesen

Neue Lernplattform zu Holocaust online

Wie kann man SchülerInnen und jungen Studierenden Einblicke in historische Kontexte geben, die schrittweise zum Holocaust geführt haben? Dieser Frage gingen NGOs, Universitäten und Museen aus Litauen, Polen, Rumänien, Schweden, Ungarn und Österreich nach. Die Projektpartner entwickelten daraus die Lernplattform eternalechoes.org, die Unterrichtsmaterial in Englisch und den sechs Partnersprachen kostenfrei zur Verfügung stellt. Österreichischer Partner war das Institut für Wissenschaftskommunikation und Hochschulforschung gemeinsam mit der Partnerschule WI’MO Klagenfurt.

Weiterlesen

Vesalius. Der erste anatomische Atlas von 1543

Der berühmteste medizinische Atlas der Medizingeschichte „Vesalius. De humani corporis fabrica“ von 1543 wird als besondere Kostbarkeit der Bibliothek ausgestellt. Andreas Vesalius modernisierte die Anatomie und schuf mit seinem „Muskelmänner-Atlas“ eines der großartigsten Werke der Buchkunst. Die Ausstellungseröffnung findet am Dienstag, den 8. Oktober 2019, mit einem Vortrag von Doris Kuchernig statt.

Weiterlesen

Schwerhörigkeit & Studium: „Das funktioniert.“

Nathalie Zechner, Senior Scientist am Zentrum für Gebärdensprache und Hörbehindertenkommunikation, ist schwerhörig und hat an der Universität Klagenfurt das Bachelorstudium der Erziehungs- und Bildungswissenschaft und das Masterstudium der Sozial- und Integrationspädagogik abgeschlossen. Dabei hat sie so manche Hürde überwunden und viel Wissen über ein Studium mit Schwerhörigkeit gesammelt. Dieses gibt sie gerne weiter.

Weiterlesen