Alle News seitens der Universität Klagenfurt

Von Kapstadt nach Klagenfurt: Werbefotograf Daniel Waschnig im Gespräch


Daniel Waschnig kommt ursprünglich aus Kapstadt in Südafrika, lebt und arbeitet aber schon seit 10 Jahren in Klagenfurt. Der Werbefotograf hat das Bachelorstudium Medien- und Kommunikationswissenschaften abgeschlossen und studiert derzeit den Masterstudiengang Media and Convergence Management. Uns erzählt er, wie ihm das Studium dabei geholfen hat sein Hobby zum Beruf zu machen, was es überhaupt bedeutet Werbefotograf zu sein und was ihn heute noch mit der AAU verbindet. 

Weiterlesen

„Bildung ist unser höchstes Gut, jedoch alles andere als selbstverständlich.“


Die Lavanttalerin Marie-Theres Grillitsch ist für das Studium nach Klagenfurt gezogen. Sie hat ihr Bachelorstudium Erziehungs- und Bildungswissenschaften und weiterführend das Masterstudium Erwachsenen- und Berufsbildung abgeschlossen und arbeitet heute als Frauenbeauftragte im Magistrat der Stadt Villach. Warum ihre Zeit an der Uni ihr Gespür für zivilgesellschaftliches Engagement geprägt hat und warum sie sich nicht für Wien entschieden hat, erzählt sie uns im Interview.

Weiterlesen

Was Sport alles kann: Zuerst der Flow, dann das Glück

Wir haben mit dem Sportpsychologen Thomas Brandauer darüber gesprochen, was den Flow-Effekt im Sport auszeichnet und wie sich dieser auf die Leistung von SpitzensportlerInnen auswirkt. Seine Expertise bringt er unter anderem im Projekt „Spitzensport und Studium“ ein, das derzeit wieder bildungsinteressierte und erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler aufnimmt (Bewerbungsfrist: 17. Mai). Das Flow-Phänomen ist aber nicht nur HochleistungssportlerInnen vorbehalten, sondern kann – bei entsprechenden Bedingungen und hinreichendem Training – auch beim Laufen am Lendkanal, beim Schwimmen im Wörthersee oder beim Slacklining im Europapark erreicht werden.

Weiterlesen

„Gut denken, gut sprechen, gut handeln.“

Das ist das Lebensmotto von Raiffeisen Vorstand Georg Messner. Am 13. Mai besucht er die Universität Klagenfurt zum Business Lunch. Er wird aus dem Nähkästchen zu den Bewerbungsprozessen bei der Raiffeisenlandesbank plaudern und auch inhaltlich über das Erfolgsmodell Genossenschaft sprechen. Wir haben Georg Messner schon vorab ein paar Fragen gestellt.

Weiterlesen

Media and Convergence Management: Bestens gerüstet für berufliche Herausforderungen!

Isabell Koinig ist Studienprogrammleiterin des Masterstudiums Media and Convergence Management. Ihre Forschungsschwerpunkte sind vielfältig und reichen von Werbewissenschaft, Medienökonomie bis hin zu Internationalem Management. Mit uns hat sie über Schnittstellenmanagement, Nomophobie und ihren persönlichen Zugang zur Medienwissenschaft gesprochen.

Weiterlesen

„Wir leben in einer Welt, die wesentlich mehr Weisheit braucht, als sie derzeit aufweist.“: Handbuch der Weisheitsforschung neu erschienen

Über 800 Seiten stark ist das Cambridge Handbook of Wisdom, das kürzlich von Robert J. Sternberg (Cornell University) und Judith Glück (Universität Klagenfurt) herausgegeben wurde. Das Handbuch gibt einen Überblick über die an Universitäten noch immer eher vereinzelt betriebene Weisheitsforschung und zeigt Perspektiven auf, wie mehr Wissen über Weisheit zu einer besseren Welt beitragen könnte. Weiterlesen

Überall online: „eduroam“ in der Klagenfurter Innenstadt

Ein öffentliches und schnelles glasfaserbasiertes CityWLAN wurde in der Klagenfurter Innenstad installiert. Universitätsangehörige können nun mit eduroam in der Innenstadt surfen.

Weiterlesen

Die Vergangenheit für die Gegenwart nutzen

Andrew Urban ist assoziierter Professor an der Rutgers University New Brunswick in New Jersey. Er arbeitet dort als Historiker an der Abteilung für American Studies und beschäftigt sich vor allem mit der Geschichte von ArbeiterInnen und MigrantInnen. Im Sommersemester 2019 ist er mit einem Fulbright-Stipendium am Klagenfurter Institut für Anglistik und Amerikanistik. 

Weiterlesen

Earth Hour 2019: An der Universität Klagenfurt gehen Lichter aus

Die Universität Klagenfurt nimmt an der Earth Hour 2019 (30. März | 20:30-21:30 Uhr) teil und schaltet am kommenden Samstag um 20:30 Uhr für eine Stunde das Licht beim Haupteingang sowie die Außenbeleuchtung bei den Parkplätzen West, Süd und Ost aus. Sie setzt damit ein Zeichen für die dringliche Notwendigkeit von Klimaschutz.

Weiterlesen

KUWIloquium: Das kulturwissenschaftliche Kolloquium für Doktorand*innen

Johannes Dafinger, Postdoc-Assistent am Institut für Geschichte, hat an der LMU München Neuere und Neueste Geschichte, Geschichte Osteuropas und Völkerrecht studiert. 2017 hat er in Klagenfurt promoviert. 2013 hat er das KUWIloquium mitgegründet. In Form einer Klausur mit Übernachtung findet es nach einer Pause in diesem Jahr wieder statt. Mit uns hat er über die Idee dahinter gesprochen.

Weiterlesen