Alle News seitens der Universität Klagenfurt

Hohenwarts Handbuch für reisende Liebhaber

Sigismund von Hohenwart (1745 – 1825) gehört mit Franz Xaver Wulfen (1728 – 1805) zu den frühen Naturforschern Kärntens. Mit Pflanzenbeschreibungen und leidenschaftlichen Berichten über seine Bergbesteigungen hat der Theologe das Naturerleben populär gemacht und die wilde Natur – die terra incognita – in den Fokus des bürgerlich-aufgeklärten Interesses gerückt. Die 22. Ausstellung der Reihe Kostbarkeiten aus der Bibliothek widmet sich seinen berühmten Botanik-Büchern von 1792 und 1812. Weiterlesen

Lehramt Englisch und Slowenisch: Von Kroatien zurück nach Klagenfurt

Andrea Pasariček studiert Englisch und Slowenisch auf Lehramt. Sie ist derzeit im vierten und somit letzten Semester des Masterstudiums. Sie hat kroatische Wurzeln, wurde aber in Klagenfurt geboren. Die ersten 6 Jahre ihres Lebens verbrachte sie in Klagenfurt, wonach sie mit der Familie nach Kroatien, in eine Stadt in der Nähe von Zagreb, gezogen ist. Nach der Matura hat sie sich dazu entschieden, wieder nach Klagenfurt zu ziehen und hier zu studieren.

Weiterlesen

ATHENA-Labor mit ersten Ergebnissen: Bessere Videoqualität für Zuschauer*innen

Seit Oktober 2019 betreibt die Universität Klagenfurt gemeinsam mit Bitmovin das Christian Doppler Labor ATHENA. Mittlerweile sind 19 publizierte Forschungsarbeiten entstanden. Zwei davon wurden in die Innovationsinfrastruktur von Bitmovin übernommen.

Weiterlesen

Slawistik studieren: Von der Liebe zur russischen Sprache

Es sind zwei Ziele, die Lisa Krall aus Guttaring ehrgeizig verfolgt. Eine Fremdsprache fließend zu sprechen und 50 km zu gehen, an nur einem Tag. Ersterem ist sie erfolgsversprechend auf der Spur. Ohne persönlichen Bezug oder Vorkenntnisse der slawischen Sprachen startete sie in ihr Studium und wählte dazu die Erstsprache Russisch. Mittlerweile hat sie Aufenthalte in der Ukraine, in Omsk, Moskau, St. Petersburg, Warschau und Krakau hinter sich. Genauso unermüdlich übt die St.-Veiterin auch ihr Hobby, das Gehen, aus. 60.000 Schritte an einem Tag ging sie bereits, im Frühling will sie dann die 70.000 knacken, das sind 50 km – zu Fuß. 

Weiterlesen

Avatare vertreten erkrankte Schüler*innen in der Klasse

Etwa neun Prozent der 190.000 chronisch erkrankten Kinder in Österreich können die Schule nur unregelmäßig besuchen. Die Folgen sind nicht nur Einbußen der schulischen Fertigkeiten, sondern auch soziale und emotionale Probleme. Dem will man nun in einem gemeinsamen Projekt der Medizinischen Universität Wien und der Universität Klagenfurt mit Avataren in den Klassenzimmern entgegenwirken.

Weiterlesen

Berechnungen an 5G-Netze auslagern: So könnten Drohnen besser autonom navigieren

Kommerzielle Drohnen haben meist nur wenig Rechenleistung an Bord. Nutzen sie nun Kameras wie Augen, um im Raum zu navigieren, können sie daher nur eingeschränkt schnell und beweglich fliegen. Samira Hayat, Forscherin am Institut für Informationstechnologie, hat nun gemeinsam mit Kollegen an anderen Instituten und bei der Deutschen Telekom untersucht, welche Effekte das Auslagern von Rechenleistung an den Rand des Netzwerks (Edge Computing) hat.

Weiterlesen

Live und online: Universität Klagenfurt lädt zur Master Online-Infoweek von 23. bis 26. März 2021

„Viele neue Möglichkeiten“, so das Motto der Studienberatung der Universität Klagenfurt, die ihre Angebote vollständig auf digitale Plattformen verlegen musste und darin auch einen Mehrwert sieht. So kann man sich von überall auf der Welt einfach direkt in eine Infosession hinein klicken. Dabei zielen die Berater*innen darauf ab, zukünftige Studierende mit möglichst viel persönlichem Kontakt – via Bildschirm – zu informieren. Neben der Bachelor Online-Infoweek, die letzte Woche über die Bühne ging, gibt es von 23. bis 26. März 2021 (9 bis 17 Uhr) die große Master Online-Infoweek, bei der Lehrende und Mitarbeiter*innen der Universität Klagenfurt die Masterstudien und auch Karriereservices, Stipendien und Co. vorstellen.

Weiterlesen

Game Studies and Engineering: It’s the passion that drives me

After achieving a bachelor’s degree in Computer Science and Engineering at IIIT Una, India, Shivi Vats decided to come to Klagenfurt to continue studying with the master’s programme Games Studies and Engineering. In this interview he talks about why one should study at AAU and what advantages Klagenfurt has over a big city like Delhi, India.

Weiterlesen

Ein Jahr Lockdown: Von müden Pandemievernünftigen, denen die Bürgermeister den Impfstoff wegschnappen

Mitte März 2020, als SARS-CoV2 auch das Leben in Österreich stilllegte, hat die Universität Klagenfurt Interviews mit Wissenschaftler*innen aus verschiedenen Fachbereichen zur aktuellen Situation veröffentlicht. Ein Jahr danach haben wir drei von ihnen dazu eingeladen, aus Sicht ihrer Disziplinen über Gelerntes und Erlebtes des vergangenen Jahres zu reflektieren. Lesen Sie hier das Gespräch mit Alexandra Schwell, Professorin für Empirische Kulturwissenschaft, Paolo Rondo-Brovetto, Professor für Öffentliche Betriebswirtschaftslehre und Stephan Dickert, Professor für Kognitionspsychologie.

Weiterlesen

„Die Universität Klagenfurt ist eine ausgezeichnete Uni. Die Ausbildung und Forschung im Bereich Computerscience ist exzellent.“

Ein Interview mit Thomas Grassauer zur Kooperation zwischen der Dynatrace Austria GmbH und der Universität Klagenfurt. Weiterlesen