Beiträge

Kärntner Menschenrechtspreis 2018 ging an das „Sommerkolleg Bovec“

Anfang Dezember ist zum 25. Mal der Menschenrechtspreis des Landes Kärnten an zweisprachige Initiativen vergeben worden. Die grenzüberschreitende Kooperation der Universität Klagenfurt – das Sommerkolleg Bovec – wurde ausgezeichnet. Vladimir Wakounig nahm den Preis im Spiegelsaal der Kärntner Landesregierung entgegen.

Weiterlesen

Christian Wankmüller mit Award of Excellence ausgezeichnet

Nachwuchsforscher Christian Wankmüller vom Institut für Produktions-, Energie- und Umweltmanagement erhielt Anfang Dezember den Staatspreis für seine Dissertation zur Ergründung für Effizienzverluste in der humanitären Logistik.

  Weiterlesen

Kulturpreis 2018 des Landes Kärnten an Klaus Ottomeyer

Am 10. Dezember fand im Klagenfurter Konzerthaus die Verleihung des Kulturpreises statt, der dieses Jahr an Klaus Ottomeyer verliehen wurde. Christian Bettstetter wurde mit dem Würdigungspreis für Naturwissenschaften/Technische Wissenschaften und Klaus Schöffmann mit dem Förderungspreis für Naturwissenschaften/Technische Wissenschaften ausgezeichnet.

  Weiterlesen

Mathematikerinnen Elisabeth Gaar und Anna Jellen mit ÖGOR-Preisen ausgezeichnet

Elisabeth Gaar wurde der Dissertationspreis 2018 der Österreichischen Gesellschaft für Operations Research (ÖGOR) verliehen. Die Masterarbeit von Anna Jellen wurde ebenfalls von der ÖGOR gewürdigt. Beide nahmen ihre Preise kürzlich in Wien im Rahmen der Jahrestagung entgegen.

Weiterlesen

Erich Teppan mit Kardinal-Innitzer-Förderungspreis ausgezeichnet

Am 17. November 2018 wurde dem Informatiker Erich Teppan vom Erzbischof Kardinal Christoph Schönborn der Kardinal-Innitzer Förderungspreis für herausragende wissenschaftliche Leistungen im Bereich Informatik, Naturwissenschaften und Technik verliehen.

Weiterlesen

Vladimir Wakounig erhielt den Staatspreis der Republik Slowenien

Große Auszeichnung für Bildungsforscher Vladimir Wakounig. Ihm wurde vom slowenischen Unterrichtsminister Jernej Pikalo in Ankerkennung seiner Leistungen auf dem Gebiet des Minderheitenschulwesens der Staatspreis der Republik Sloweniens (Bildungswesen) verliehen.

Weiterlesen

Großes Silbernes Ehrenzeichen für Alois Brandstetter

Em. Univ.-Prof. Dr. Alois Brandstetter erhielt gestern im Spiegelsaal der Kärntner Landesregierung eine der höchsten Auszeichnungen in Österreich – das Große Silberne Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich. Zudem wurde Alois Brandstetter am 16. November die „Goldene Medaille der Landeshauptstadt Klagenfurt“ verliehen. 

Weiterlesen

Matthias Karmasin in Academia Europaea aufgenommen

Kommunikationswissenschaftler Matthias Karmasin ist in die europäische Akademie der Wissenschaften – Academia Europaea – gewählt worden.

Weiterlesen

Auf Fehlersuche in Excel

Es ist eine Situation, die viele kennen: Ein umfangreicheres Excel-Dokument mit vielen Arbeitsblättern, Spalten und Zeilen – und am Ende kommt und kommt nicht das richtige Ergebnis heraus. Die Fehlersuche kann bei vielen Formeln und Verknüpfungen kompliziert werden. Patrick Koch arbeitet in dem FWF-geförderten Projekt „Debugging of spreadsheet programs (DEOS)“ daran, die Suche nach den Fehlern zu vereinfachen. Für eine Publikation dazu wurde er kürzlich mit dem „ACM SIGSOFT Distinguished Paper Award“ ausgezeichnet.

Weiterlesen

Tilmann Reuther wird mit dem „Großen Ehrenzeichen der Republik Österreich“ ausgezeichnet

Am 13. August 2018 wird dem Slawisten Tilmann Reuther in der Residenz der Österreichischen Botschaft in Kiew (Ukraine) im Rahmen des Sommerkollegs das „Große Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich“ verliehen.

Weiterlesen