Beiträge

PLACE TO BE. WÖRTHERSEE.

Er ist der Anziehungspunkt für Besucher*innen aus der ganzen Welt: Der Wörthersee. Er ist besonders im Sommer das Zentrum für Kulinarik, Lebensfreude und Kultur. Nur 900 Schritte von der Universität Klagenfurt entfernt, erwarten dich viele Highlights.

Weiterlesen

Wohnen – nur einen Steinwurf von der Uni entfernt

In einer Gemeinschaft mit vielen Menschen leben und trotzdem irgendwie genügend Raum für sich selbst finden: Hannes aus Oberwart im Burgenland erzählt uns, warum er sich in Klagenfurt für das Leben in einem Studierendenheim entschieden hat. Weiterlesen

Versteckte Plätze am Wörthersee: es gibt sie!

Wir sagen euch, wo ihr im Sommer am Wörthersee entspannen könnt, ohne viel Geld auszugeben und von Touristenströmen überrannt zu werden.

Weiterlesen

Klagenfurt – Die Stadt der Kultur

Kulturell nix los? Irrtum, in Kärnten spielt es sich ab, und zwar in allen Kunstsparten! Internationale Berühmtheit besitzt das Land schon wegen der großen Künstlerdichte und dem alljährlichen größten Literaturwettbewerb der deutschen Sprache in der Landeshauptstadt. Schriftstellergrößen wie Ingeborg Bachmann, Robert Musil oder der Literaturpreisträger Peter Handke kommen aus Kärnten, ebenso Österreichs berühmteste Malerin Maria Lassnig. Im Musil-Haus, dem dortigen Museum vis-à- vis des Klagenfurter Bahnhofs, und im darüber liegenden Musil-Institut lässt sich Literatur ganzjährig live erfahren.

Weiterlesen

5 Gelegenheiten, wie du in Kärnten etwas Gutes tun kannst

Ohne gute Werke ist der Tag verloren, so sagt es ein Zitat von Rupert Kornmann. Gelegenheiten, um gute Werke zu vollbringen, hat man in Kärnten reichlich. Wir zeigen dir ein paar Optionen.

Weiterlesen

Die Top 5 Day Spas in Kärnten

Das schönste Day Spa Kärntens ist natürlich der türkisblaue Star unter den Seen selbst: der Wörthersee. Mit sommerlichen Temperaturen um die 25 Grad lädt er von Juni bis September zum Entspannen und Relaxen ein. Aber manchmal braucht es auch ein klein wenig mehr: mehr Wärme, mehr Pampering, mehr Glamour. Und genau dafür gibt es hier eine kleine feine Auswahl an Day Spas in Kärnten: zum Verwöhnt werden, zum Entspannen – und um sich ganz einfach mal etwas Gutes zu tun.

Weiterlesen

Was kann der Kärntner Winter?

Kärnten bietet nicht nur im Sommer ein vielfältiges Freizeitangebot, sondern ist im Winter ein wahres Paradies für Wintersportlerinnen und Wintersportler. Klagenfurt ist umgeben von Bergen und Seen und damit perfekte Ausgangsbasis für deine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung.

Weiterlesen

Nachhaltig leben

Der globale Klimawandel und die Knappheit von Energie- und Naturressourcen führen weltweit zum Umdenken. Wer nachhaltig leben will und auf seinen ökologischen Fußabdruck Acht geben möchte, ist in Klagenfurt genau richtig. Regionalität, Nachhaltigkeit und qualitativ hochwertige Produkte stehen hier hoch im Kurs.

Weiterlesen

Vierundzwanzig Orte in Kärnten, an denen ihr Augen machen werdet

Kärnten/Koroška kann viel, und noch ein bisschen mehr: Das südlichste Bundesland in Österreich mit seinen rund 560.000 Einwohner*innen entdecken immer mehr junge Menschen, die mitten in einer atenberaubenden Natur, im kulturellen Schmelztiegel zwischen Alpen und Adria und in einem innovativen, offenen Umfeld arbeiten und studieren wollen. Wir zeigen euch hier einige der Hotspots in Kärnten, die entdeckt werden wollen.

Weiterlesen

Klagenfurt: Das Ideal einer Renaissance-Stadt

Die Brandkatastrophe, die 1514 – vor mehr als 500 Jahren – das bis dato unbedeutende Städtchen Klagenfurt bis auf die Grundmauern abfackelte, erwies sich im Nachhinein als Glücksfall: Besitzer des Städtchens war Kaiser Maximilian I., zugleich Erzherzog von Kärnten. Dieser ersparte sich die Kosten für den Wiederaufbau, indem er den Ort im Jahr 1518 den Kärntner Landständen schenkte. Klagenfurt hatte nun den Status einer landständischen Stadt, die zudem zur neuen Hauptstadt Kärntens ernannt wurde. Die Landstände ließen sich nicht lumpen: Mit dem Wiederaufbau Klagenfurts realisierten sie die einzige ideale Renaissance-Stadt im heutigen Österreich.

Weiterlesen