Beiträge

Einblick in die Lehre… 3 Fragen an Blake Shedd

Sprachen zu verstehen geht über das reine Vokabel- und Grammatik-Verständnis weit hinaus. Eine wichtige Eigenheit von Sprachen ist nämlich die Mundart. Es gibt sie überall, ob in der englischen oder der deutschen Sprache. Mundartgedichte zu lesen oder Filme anzuschauen sind dabei Möglichkeiten, um das Verständnis zu trainieren. Außerdem sind gemeinsame Aktivitäten wie eine Watch-Party eine schöne Möglichkeit in der Pandemie gemeinsames Studieren zu zelebrieren. 

Weiterlesen

Natascha Zmerzlikar: „An der Universität Klagenfurt war ich ein Individuum.“

Unsere Absolventin Natascha Zmerzlikar ist wegen der Liebe zurück nach Klagenfurt gezogen und hat bei uns Sprachen studiert. Einige Jahre später hat sie sich mit mehreren betriebswirtschaftlichen Universitätslehrgängen weitergebildet und blickt gerne auf diese lehrreiche Zeit zurück. Wir sprechen mit ihr über diesen aufregenden Lebensabschnitt und ihren Tätigkeitsbereich bei LCA Logistik Center Austria Süd.

Weiterlesen

Tanja Leitner: „Mit dem Studium war ich gerüstet, mich in verschiedene Richtungen zu entwickeln.“

Unsere Absolventin Tanja Leitner hat Philologie und Anglistik und Amerikanistik auf Lehramt studiert. Während Ihres Unterrichtsjahres war sie bereits als Sprachentrainerin in der Erwachsenenbildung tätig. Durch diese Tätigkeit und ihr darauffolgendes Studium der Berufs- und Erwachsenenbildung bekam sie die Möglichkeit die Bereichsleitung ‚Zweiter Bildungsweg‘ an den Kärntner Volkshochschulen zu übernehmen.

Weiterlesen