„Meine praktische Philosophie.“ Der Klagenfurter Herbert-Kreis und Immanuel Kant

Der Klagenfurter Herbert-Kreis um den Industriellen und Mäzen Franz Paul von Herbert (1759 – 1811) war ein Zentrum der österreichischen Aufklärung und frühen Kant-Rezeption. Seine Schwester Maria von Herbert (1769 – 1803) korrespondierte als eine von wenigen Frauen mit dem Königsberger Philosophen. Die diesjährige Herbstausstellung in der Reihe „Kostbarkeiten aus der Bibliothek“ widmet sich Immanuel Kant, dessen Rezeption in Europa und speziell dem Klagenfurter Herbert-Kreis. (Eröffnung: 19. Oktober 2016, 11:30 Uhr) Weiterlesen

Sommerkolleg Bovec zu Kunst- und Kulturvermittlung im Alpen-Adria-Raum

Die Gemeinde Bovec im oberen Sočatal in Slowenien war schon zum 23. Mal Austragungsort des interkulturellen und mehrsprachigen Sommerkollegs, das vom 15. bis 29. August mit über 40 TeilnehmerInnen stattfand. Das Generalthema des diesjährigen Treffens lautete „Kunst- und Kulturvermittlung im Alpen-Adria-Raum“.

Weiterlesen

Podiumsdiskussion: Industrie 4.0 erfolgreich anwenden – mit Sicherheit

In diesem Sommersemester bot das Institut für Innovationsmanagement und Unternehmensgründung eine Lehrveranstaltung, unter anderem geleitet von Infineon-CEO Reinhard Ploss, mit dem Titel „Fallstudien Innovationsmanagement: Open Innovation und R&D Networks“ an. Am 30. Juni (17:00 Uhr) findet eine abschließende Podiumsdiskussion mit einer Keynote von Reinhard Ploss statt.

Weiterlesen

Qualität in der Forschung: Summer School zur Wissenschaftspraxis in den Sozial- und Geisteswissenschaften

Die Qualität wissenschaftlicher Arbeiten zu beurteilen und über Qualitätskriterien zu reflektieren, ist ein wesentlicher Teil der Wissenschaftspraxis. Eine International Doctoral Summer School, organisiert vom Institut für Wissenschaftskommunikation und Hochschulforschung, lädt von 5. bis 9. September zu einer gemeinsamen Reflexion von Qualität in der Forschung ein. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind Doktoratsstudierende und Junior Postdocs aus den Sozial- und Geisteswissenschaften. Die Anmeldefrist läuft bis 30. Juni.

Weiterlesen

Whatever comes next. Ein Filmporträt der Malerin Annemarie Mahler-Ettinger

Was haben das Leben und die Entstehung eines Kunstwerks gemeinsam? Dieser Frage geht Bachmann-Jurorin Hildegard Elisabeth Keller in ihrem nunmehr zweiten filmischen Frauenporträt nach. Der Film wird am 28. Juni 2016 um 17:00 Uhr im Volkskino Klagenfurt mit anschließender Podiumsdiskussion mit der Regisseurin präsentiert.

Weiterlesen

Bachmann & Celan. Eine Dichterliebe als grafischer Gedichtzyklus

Die 7. Ausstellung der Reihe Kostbarkeiten aus der Bibliothek widmet sich dem Künstlerbuch „Bachmann & Celan: Zeit des Holunders“ von Petra Maria Lorenz. Zur Eröffnung am 15. Juni 2016 spricht die Leiterin des Musil-Instituts Anke Bosse über die tragische Liebesbeziehung zwischen Ingeborg Bachmann und Paul Celan. Das Kärntner Schriftstellerpaar Simone Schönett & Harald Schwinger liest aus dem Gedichtzyklus.

Weiterlesen

Ombudsstellen für Studierende und zur Wahrung der guten wissenschaftlichen Praxis: Vernetzungstagung am 2. Juni in Klagenfurt

„Konfliktmanagement und Qualitätssicherung durch Ombudsstellen an österreichischen Hochschulen“ lautet der Titel einer Tagung am 2. Juni 2016 in Klagenfurt, die von der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, der Österreichischen Agentur für wissenschaftliche Integrität, der Universitätenkonferenz, dem Wissenschaftsministerium und der Ombudsstelle für Studierende ko-veranstaltet wird.

Weiterlesen

„Kärnten weltraumbewusster machen“

Dies ist das erklärte Ziel einer Veranstaltungsreihe, die vom IEEE-Student-Branch und der Alpen-Adria-Universität organisiert wird und am 3. Mai 2016 startet. Kooperationspartner ist das Österreichische Weltraum Forum. Weiterlesen

Tag der offenen Tür 2016 an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt


Schule beendet – und was dann? Viele Schülerinnen und Schüler stellen sich zurzeit die Frage, welchen Bildungs- und Berufsweg sie nach der Matura einschlagen wollen. Der Tag der offenen Tür an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt am 8. April informiert über das vielfältige Studienangebot.

Weiterlesen

„Restituimus, et nos vobis excusamus.“

Im Rahmen eines feierlichen Vortragsabends am 20. Jänner 2016 restituierte Rektor Oliver Vitouch die von den Nationalsozialisten geraubten Bücher an die Benediktiner in St. Paul und die Barmherzigen Brüder in St. Veit.

Weiterlesen