International Lectures an der AAU

Am 20. Jänner findet die letzte Veranstaltung der Reihe International Lectures an der AAU statt. Sie widmet sich dem Thema „Gender Studies in der unternehmerischen Universität“.

Weiterlesen

Restitution von NS-Raubgut aus der Universitätsbibliothek Klagenfurt an die Eigentümer

Am 20. Jänner 2016 werden die als NS-Raubgut ausgeforschten Bände aus der Universitätsbibliothek Klagenfurt an die rechtmäßigen Eigentümer zurückgegeben. Ein Vortragsabend und eine Sonderausstellung begleiten den öffentlichen Akt der Restitution durch den Rektor der Alpen-Adria-Universität. Weiterlesen

Kick-off zur Vernetzungsinitiative für Wissenschaftlerinnen

Am 18. November fand auf Einladung der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt (AAU) der erste Workshop des Club Scientifica, eines interdisziplinären Netzwerks für Wissenschaftlerinnen in Österreich, statt. Mitarbeiterinnen der AAU, der Fachhochschule Kärnten (FH) und der Pädagogischen Hochschule Kärnten (PH) nahmen am Vernetzungsworkshop teil. Weiterlesen

Akademische Feiern für AbsolventInnen der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt am 20. November 2015

Am Freitag, den 20. November 2015, finden für 198 Absolventinnen und Absolventen der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt Akademische Feiern im Hans-Romauch-Hörsaal (HS A) statt.

Weiterlesen

Triest mit der Linie 2 von unten nach oben

Österreichische Uraufführung des ersten Langfilms von UNIKUM & VADA am 15. November, 11:00 Uhr in der Theaterhalle 11 in Klagenfurt

Weiterlesen

„Fadenscheinige Orakel und so weiter …“ von Daniel Spoerri und Zenita Komad


Eat-Art-Künstler Daniel Spoerri stellt an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt seine aktuelle Werkserie „Fadenscheinige Orakel“ vor. Zur Eröffnung am 10. November wird Zenita Komad eine Hommage an Spoerri „Tears of Love“ performen. Die Ausstellung in der Foyergalerie bleibt bis 29. November geöffnet. Weiterlesen

Russische Kunst, Kultur und Literatur in Österreich 1918-1938

An der Alpen-Adria-Universität findet von 5. bis 6. November 2015 eine Tagung zur Relevanz und Rezeption der russischen Kunst, Kultur und Literatur in Österreich 1918-1938 statt. Die Veranstaltung stellt unter anderem Ergebnisse aus dem am Institut für Germanistik angesiedelten FWF-Projekt „Transdisziplinäre Konstellationen in der österreichischen Literatur und Kultur der Zwischenkriegszeit“ vor. Weiterlesen

Warum sich die Europäer vor dem „Chlorhendl“ und die Amerikaner vor dem Rohmilchkäse fürchten

In diesem Jahr ist die Vortragsreihe „Wirtschaft und Umwelt“ dem Thema Lebensmittel, deren Produktionsmethoden und dem lokal-globalen Vertrieb gewidmet. Zu Gast ist unter anderem Werner Lampert, Erfinder der erfolgreichsten Bio-Marken im deutschen Sprachraum „Ja! Natürlich“ und „Zurück zum Ursprung“.

Weiterlesen

Datenverkehr via Steckdose

Bereits jetzt lassen sich Stromkabel zur Datenübertragung nutzen. Beim Workshop „Power Line Communication“ treffen sich ExpertInnen aus Industrie und Wissenschaft am 21. und 22.9., um sich über den Stand der Forschung auf diesem Gebiet auszutauschen.

Weiterlesen

Die Europäische Universität: Was änderte sich in den letzten 30 Jahren?

Nach 30 Jahren lädt Paul Kellermann fünf Redner erneut ein, ihre Perspektive auf den Zustand der Europäischen Universität zu schildern. Die vergleichende Bilanz ziehen mit ihnen rund 40 Expertinnen und Experten von 24. bis 26. September an der AAU. 

Weiterlesen