Alle News seitens der Universität Klagenfurt zu Studium & Lehre

Universität Klagenfurt verlieh Ehrendoktorate an Florjan Lipuš und Franz Schuh


Die beiden Sprachvirtuosen reihen sich in den Reigen herausragender Schriftsteller*innen unter den Ehrendoktor*innen der Universität Klagenfurt. Die Akademische Feier fand am 24. Juni statt.

Weiterlesen

Martin Hitz ist neuer Senatsvorsitzender der Universität Klagenfurt

Am vergangenen Mittwoch hat sich der neue Senat der Universität Klagenfurt konstituiert und seine Vorsitzenden gewählt. Martin Hitz wurde am 15. Juni 2022 in der konstituierenden Sitzung des Senats zum Vorsitzenden gewählt. Erste Stellvertreterin ist Cristina Beretta, zweiter Stellvertreter Markus Offermanns.

Weiterlesen

Alexandra Schwell in den Beirat des Deutschen Historischen Instituts Warschau berufen

Die Kulturanthropologin Alexandra Schwell wird ab 1. Juli 2022 für diese Aufgabe vom Stiftungsrat der Max Weber Stiftung auf vier Jahre bestellt.

Weiterlesen

Philosoph Josef Mitterer mit Österreichischem Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst 1. Klasse ausgezeichnet

Für seine außergewöhnlichen Leistungen als herausragender Wissenschaftler wurde der Philosoph Josef Mitterer am Dienstag mit dem Österreichischen Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst 1. Klasse ausgezeichnet. In Vertretung des Bundespräsidenten überreichte der Rektor der Universität Innsbruck Tilmann Märk die Auszeichnung in der Aula der Universität Innsbruck. Für die Universität Klagenfurt nahm Dekanin Ulrike Krieg-Holz an der Festveranstaltung teil.

Weiterlesen

Reinhard Stauber zum Präsidenten der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften gewählt

Die Wahl erfolgte am 2. März 2022. Die Historische Kommission ist eine in München ansässige, 1858 gegründete außeruniversitäre Forschungseinrichtung, der als Gelehrtengemeinschaft zurzeit 42 Professor*innen verschiedener historischer Fachdisziplinen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz angehören.

Weiterlesen

Peter Jordan wurde das Große Ehrenzeichen des Landes Kärnten verliehen

Das Land Kärnten ehrte am 9. März 2022 verdiente Persönlichkeiten. Das Große Ehrenzeichen des Landes Kärnten wurde unter anderem dem Wissenschaftler und Lehrenden Peter Jordan verliehen.

Weiterlesen

Ehrenurkunde für Gerhard Neweklowsky

In Würdigung und Anerkennung seiner besonderen Verdienste und Leistungen um das Ansehen der Landeshauptstadt Klagenfurt im wissenschaftlichen, universitären und internationalen Bereich sowie aus Anlass seines 80. Geburtstages wurde Gerhard Neweklowsky am 27. Jänner 2022 die Ehrenurkunde der Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee verliehen.

Weiterlesen

Stadtwerke Klagenfurt AG und Universität Klagenfurt setzen gemeinsam ein starkes Zeichen für Nachhaltigkeit

Es ist ein weiterer Schritt in der langjährigen erfolgreichen Zusammenarbeit: Die Stadtwerke Klagenfurt AG kooperieren mit der Universität Klagenfurt im Bereich nachhaltige Mobilität. Seit September 2021 fährt das Team der Öffentlichkeitsarbeit der Universität Klagenfurt „grün“ zu Messen und Schulbesuchen in ganz Österreich und in die Nachbarländer.

Weiterlesen

Absolvent*innen der Universität Klagenfurt mit Europa-Preisen des Landes Kärnten ausgezeichnet

Das Land Kärnten zeichnet jährlich wissenschaftliche Arbeiten mit dem Europa-Preis aus. Bildungs- und EU-Referent Landeshauptmann Peter Kaiser überreichte die Preise am 10. Jänner 2022 für die Jahre 2020 und 2021. Für Bachelor-Arbeiten gab es jeweils 300 Euro, für Master-Arbeiten 600 Euro und für Dissertationen 1.500 Euro. Einreichen konnten Studierende aller österreichischen Hochschuleinrichtungen mit starkem Kärnten-Bezug. Unter den Preisträger*innen sind zahlreiche Absolvent*innen der Universität Klagenfurt. 

Weiterlesen

Irene Schnait mit Würdigungspreis des BMBWF ausgezeichnet

Mit dem Würdigungspreis ehrt das Wissenschaftsministerium seit 1990 jährlich die besten Diplom- und Masterabschlüsse an österreichischen Hochschulen mit einem Preisgeld in Höhe von 3.000 Euro. In diesem Jahrgang wurden 35 ehemalige Studierende von Universitäten, 15 Studierende von Fachhochschulen und zwei Studierende von Pädagogischen Hochschulen ausgezeichnet. Unter den Preisträger*innen ist Irene Schnait, die an der Universität Klagenfurt unter anderem Slawistik studiert hat.

Weiterlesen