Alle News seitens der Universität Klagenfurt zu bedeutenden Menschen und Persönlichkeiten

Antrittsvorlesung von Michael Wiegand

Am 14. Dezember 2022 findet an der Universität Klagenfurt die Antrittsvorlesung von Michael Wiegand vom Digital Age Research Center (D!ARC) zum Thema „Erkennung von Beleidigungen mithilfe computerlinguistischer Verfahren“ statt. 

Weiterlesen

Absolvent*innen der Universität Klagenfurt mit Digitalisierungsstipendien des Landes Kärnten ausgezeichnet

Für wissenschaftliche Abschlussarbeiten zum Thema Digitalisierung und deren Auswirkungen bzw. Bedeutung für Kärnten wurden gestern, am 23. November 2023, bereits zum fünften Mal Stipendien des Landes Kärnten verliehen. Unter den Preisträger*innen sind sechs Absolvent*innen der Universität Klagenfurt.

Weiterlesen

Wie beeinflussen Instagram und YouTube die individuelle Selbstsorge?

Spornen die Bilder und Videos von sportlichen Körpern auf den sozialen Plattformen dazu an, selbst Workouts zu praktizieren und Gutes für sich zu tun oder erzeugen sie Stress? Anna Aschbacher hat untersucht, welche Rolle diese Medien für die individuelle Selbstsorge spielen. Für ihre Arbeit wurde sie nun gestern, am 22. November 2022, mit dem Würdigungspreis des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung ausgezeichnet.

Weiterlesen

Alps-Adriatic Scientific Award erstmals ausgeschrieben

Um junge Wissenschaftler*innen aus dem Alpen-Adria-Raum zu ermutigen, Forschung zu betreiben, die für die Region selbst von entscheidender Bedeutung ist, schreibt die Alpen-Adria-Rektorenkonferenz (AARC) heuer erstmals den Alps-Adriatic Scientific Award aus. Absolvent*innen eines Diplom-, Master- oder Doktoratsstudiums können sich bis 30. November 2022 dafür bewerben.

Weiterlesen