Alle News seitens der Universität Klagenfurt zu Studium & Lehre

Daniel Barben ins Kuratorium des FWF gewählt

Daniel Barben, Professor für Technik- und Wissenschaftsforschung und Institutsvorstand des gleichnamigen Instituts an der Universität Klagenfurt, wurde ins Kuratorium des FWF gewählt. Für die Funktionsperiode 2020 bis 2023 wird er als stellvertretender Referent für das Wissenschaftsgebiet 3 – Soziologie und interdisziplinäre Sozialwissenschaften zuständig sein.

Weiterlesen

Auf Forschungssemester in Atlanta: Chat-Interview mit Jennifer Simonjan

Jennifer Simonjan ist Nachwuchswissenschaftlerin am Institut für Vernetzte und Eingebettete Systeme. Mit 15. Jänner dieses Jahres hat sie ihren siebenmonatigen Forschungsaufenthalt am Georgia Institute of Technology in Atlanta zum Projekt „Nanoscale Sensor Networks“ angetreten. Unterstützt wird sie von einem Stipendium der Marshallplan-Foundation.

Weiterlesen

Max-Peter Menzel mit „Ralph Gomory Best Industry Studies Paper Award” ausgezeichnet

Die Industry Studies Association ehrt damit die Publikation „Industry evolution in Varieties of Capitalism: a comparison of the Danish and US wind turbine industries”, die der Geograph Max-Peter Menzel gemeinsam mit seinem Kollegen Johannes Kammer in der Zeitschrift Industrial and Corporate Change veröffentlicht hat.

Weiterlesen

Werner Wutscher ist ab Herbst 2020 Generalsekretär des Europäischen Forum Alpbach

Der Unternehmer und Investor Werner Wutscher, der auch als Vorsitzender des Universitätsrats der Universität Klagenfurt fungiert, folgt damit Philippe Narval. Im Frühjahr 2021 steht auch der Wechsel an der Spitze des Forum Alpbach an: Andreas Treichl übernimmt die Funktion als Präsident und löst damit Franz Fischler ab.

Weiterlesen

Gabriele Kotsis zur Präsidentin der Association for Computing Machinery (ACM) gewählt

Die Association for Computing Machinery (ACM) hat Gabriele Kotsis für eine Amtszeit von zwei Jahren ab dem 1. Juli zur Präsidentin gewählt. Sie steht damit der größten Vereinigung von Informatiker*innen vor, die weltweit fast 100.000 Mitglieder zählt. Gabriele Kotsis ist Professorin für Informatik an der Johannes Kepler Universität Linz und stellvertretende Vorsitzende des Universitätsrats der Universität Klagenfurt.

Weiterlesen

Ukraine-Russland-Konflikt: Die zwei Wahrheiten im Fernsehen

Magdalena Kaltseis untersucht am Institut für Slawistik aus diskursanalytischer Perspektive die Darstellung des Ukraine-Russland-Konflikts in russischen TV-Talkshows.

Weiterlesen

Oded Stark mit Preis für sein Lebenswerk vom polnischen Ministerium für Wissenschaft und Hochschulbildung ausgezeichnet

Am 19. Februar 2020 fand die erste Polnische Science Gala organisiert vom polnischen Wissenschaftsministerium und von der Nicolaus Copernicus University in Toruń statt. Im Rahmen dessen wurde Oded Stark für sein Lebenswerk ausgezeichnet.

Weiterlesen

Mehr Frauen und Mädchen in die Wissenschaft!

Rund 53 Prozent der Studierenden an öffentlichen Universitäten in Österreich sind Frauen, an der Universität Klagenfurt liegt der Anteil sogar bei 62 Prozent. Beim wissenschaftlichen Personal an Universitäten liegt der Frauenanteil laut Statistik Austria österreichweit nur mehr bei 41 Prozent, bei der Gruppe der Professorinnen und Professoren sind überhaupt nur ein Viertel Frauen. Der Internationale Tag der Frauen und Mädchen in der Wissenschaft am 11. Feber soll Frauen im Wissenschaftsbetrieb sichtbar machen, ihre Leistungen würdigen und Frauen ermutigen, eine Karriere in Forschung und Entwicklung anzustreben.

Weiterlesen

Rita Faullant neue Leiterin der M/O/T ®– School of Management, Organizational Development and Technology


Im Jänner 2020 hat Rita Faullant die Leitung der School of Management, Organizational Development and Technology übernommen. Rita Faullant will die M/O/T ® zur ersten Adresse für postgraduale Weiterbildung in der Region entwickeln, Kooperationen ausbauen und Netzwerke stärken. Um dieses Ziel zu erreichen, wird sie den regen Austausch mit öffentlichen Einrichtungen, Industriepartnern, Forschungseinrichtungen und außeruniversitären Instituten intensivieren.

Weiterlesen

Radikalisieren sich sozial Ausgeschlossene eher?

Luisa Afra Malin Mahr beschäftigte sich in ihrer Masterarbeit mit sozialer Exklusion und Radikalisierung. Dafür wurde sie nun mit dem Würdigungspreis des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung ausgezeichnet.

Weiterlesen