Alle News seitens der Universität Klagenfurt zum Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft

 

Wie beeinflussen Instagram und YouTube die individuelle Selbstsorge?

Spornen die Bilder und Videos von sportlichen Körpern auf den sozialen Plattformen dazu an, selbst Workouts zu praktizieren und Gutes für sich zu tun oder erzeugen sie Stress? Anna Aschbacher hat untersucht, welche Rolle diese Medien für die individuelle Selbstsorge spielen. Für ihre Arbeit wurde sie nun gestern, am 22. November 2022, mit dem Würdigungspreis des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung ausgezeichnet.

Weiterlesen

Rolle der Medien für Erfolg von Impfkampagnen entscheidend

Entscheidet man sich gegen eine bestimmte Impfung, ist diese Haltung oft dem Einfluss populistischer Botschaften geschuldet. Eine Studie hat nun für verschiedene Impfungen untersucht, inwiefern wissenschaftsbezogener Populismus Einfluss auf die Impfentscheidungen der Rezipient*innen hat. Die Ergebnisse zeigen: Populismus wirkt kaum auf medial wenig diskutierte Impfungen wie gegen Grippe oder HPV ein. Bei den vieldiskutierten COVID-19- oder Masern-Impfungen ist der Einfluss hingegen hoch.

Weiterlesen

Medien, Kommunikation und Kultur studieren: Nicht im intellektuellen Elfenbeinturm verharren

Karl-Hannes Krenner kommt aus Villach und hat am Gymnasium St. Martin seine Matura absolviert. Dass er Medien- und Kommunikationswissenschaften studieren möchte, wusste er schon früh – die Inspiration hatte er mit 17 Jahren während einer Stunde im Fach „Politische Bildung“. Offenbar die richtige Studienwahl: Jetzt ist er im Master Medien, Kommunikation und Kultur an der Universität Klagenfurt eingeschrieben.

Weiterlesen

Media and Convergence Management: Theory, practice and a multinational get-together

After graduating with a Bachelor’s degree in Communication, Innovation and Multimedia from the University of Pavia, one of the oldest universities in Europe, Asia Maria Mercurio came to study at a much younger institution – the University of Klagenfurt. The 23-year-old Italian has always had a passion for management and new media and, after searching all over Europe for an appealing Master’s programme, she found the right place to study here in Klagenfurt.

Weiterlesen