STUDIUM

Master Anglistik und Amerikanistik

Studienprofil

Im Masterstudium Anglistik und Amerikanistik erfolgt eine Erweiterung und Vertiefung der im Bachelorstudium erworbenen Kompetenzen, die es den Studierenden ermöglicht, sich im Sinne der wissenschaftlichen Berufsvorbildung zu ExpertInnen auf dem Gebiet der englischen Sprache und der anglophonen Literaturen und Kulturen auszubilden. Je nach gewähltem Schwerpunkt vertiefen die Studierenden ihr Vorwissen vor allem im sprach-, literatur- und kulturwissenschaftlichen Bereich. Nach Studienabschluss besitzen sie so nicht nur die fachspezifischen Kompetenzen, die als Basis für eine wissenschaftliche Laufbahn dienen können, sondern verfügen auch über das kulturelle, methodische und sachliche Wissen, um eine verantwortliche Tätigkeit in Wirtschaft, Politik, Kunst und Kultur auszuüben.

Experten und Expertinnen auf dem Gebiet der englischen Sprachwissenschaft und der anglophonen Kulturen und Literaturen

Besonderheiten

  • Das Studium eröffnet Studierenden ein breites Berufsspektrum, ihre interkulturellen Kompetenzen ermöglichen eine internationale Karriere. 
  • Sie erwerben nicht nur fachspezifische Kompetenzen, sondern kulturelles, methodisches und sachliches Wissen.
  • Am Campus in Klagenfurt gibt es sehr gute Betreuungsverhältnisse, kleine Seminare und überschaubare Arbeitsgruppen. Hier finden Studierende schnell Freundschaften und Anschluss!

Fact Box

Dauer:
4
Semester
ECTS:
120

Studienform:
Masterstudium

Akademischer Grad:

Master of Arts (MA)


Voraussetzungen:

Ja


Aufnahmeverfahren:

Nein


Unterrichtssprache:

Englisch


Curriculum/Studienplan (PDF, Deutsche Version)
Curriculum (PDF, Englische Version, nicht rechtsverbindlich)

Meinungen zum Studium

„Besonders positiv war die Unterstützung am Anglistik-Institut - man war offen für Innovation, Kreativität und Interdisziplinarität. Kleine Gruppen und eine sehr kollegiale Unterstützung seitens aller Lehrenden im Institut waren Grundsteine für ein positives Studienerlebnis und wesentlich für einen raschen Studienabschluss."

Mag. Stefan MassingerHR Manager, LKW WALTER Internationale Transportorganisation AG

Ziele des Studiums

Das Studium vermittelt sprachpraktische Kompetenzen. Studierende lernen subtiles Textverstehen bis hin zur Produktion von situationsadäquaten mündlichen und schriftlichen Texten. Dabei erwerben sie komplexe Kenntnisse der englischen Sprache. Zu den vertieften methodischen Kompetenzen gehören die Kenntnisse der Theoriebildung, die Fähigkeit zu analytischem Denken und zum Erfassen komplexer Zusammenhänge. Sie können fachspezifisch sicher argumentieren und das erworbene Wissen kreativ auf neue Tätigkeitsfelder übertragen. Neben den sprachreflexiven Kompetenzen, in denen Studierende vertiefte Einblicke in die Funktion, Leistung und Struktur der Sprache erhalten sowie regionale und historische Bedingtheiten erfahren, schult das Studium auch ihre kulturwissenschaftlichen Kompetenzen: hier lernen sie den differenzierten und eigenständigen Umgang mit literarischen und anderen Texten, kulturellen Artefakten und Filmen sowie Kompetenzen zu deren Situierung, Analyse und Kritik. 

Das Studium schult Studierende darüber hinaus darin, mit aktuellen kulturellen, sozialen und politischen Problemen der anglophonen Kulturen differenziert und problembewusst umzugehen.

Zulassung zum Studium

Die Zulassung zum Masterstudium muss bis zum Ende der Nachfrist (Wintersemester: 9. Juli bis 30. November | Sommersemester: 8. Januar bis 30. April) erfolgen.

Voraussetzungen

Bachelorstudium Anglistik und Amerikanistik oder ein gleichwertiges Studium an einer anderen postsekundären Bildungseinrichtung.

Englisch Sprachniveau C1

Studienaufbau

Übersicht

FachFachbezeichnungECTS
PflichtfächerResearch Foundations

10

Gebundene WahlfächerZur Spezialisierung stehen folgende Wahlfächer zur Auswahl:
  • Linguistics
  • Literature and Culture Studies

56

Freie Wahlfächer

12

Masterarbeit

30

Gesamtprüfung

12

Summe

120


Curriculum in Englisch (PDF, nicht rechtsverbindlich)

Auslandsstudium

Es wird ausdrücklich empfohlen, ab dem 2. Semester im Rahmen der Partnerschaftsabkommen der Alpen-Adria-Universität einen Teil des Studiums in einem englischsprachigen Land zu absolvieren. 

Über Erasmus+ und Joint Study können Sie an vielen Partneruniversitäten in Europa und der ganzen Welt studieren.

Berufliche Perspektiven

Die Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiums Anglistik und Amerikanistik arbeiten in unterschiedlichen Berufsfeldern:

  • Archiv- und Bibliotheksdienst
  • diplomatischer Dienst
  • VerlagslektorIn
  • ÜbersetzerIn
  • Kulturbereich
  • internationale Kooperationen im Bereich Bildung und Wissenschaft
  • außerschulischen und betrieblichen Aus- und Weiterbildung
  • Massenkommunikation (Presse, Rundfunk, Fernsehen)
  • Werbebranche
  • Freizeit- und Tourismusbereich
  • grenzüberschreitenden Koordinations- bzw. Öffentlichkeitsarbeit in Betrieben, Körperschaften, Behörden und Vereinen
  • Entwicklung von Lexika, Lehrwerken
  • Computerlinguistik

Weiterführende Studien

An das Masterstudium Anglistik und Amerikanistik können Sie direkt ein
Doktoratsstudium anschließen.

Vertiefende Angebote

Im Rahmen der freien Wahlfächer ist es möglich, sich je nach Studienplan einzelne Lehrveranstaltungen oder ganze Module aus anderen Bereichen anrechnen zu lassen.

Termine & Fristen

Wintersemester 2019/20

Allgemeine Zulassungsfrist
9.07. – 05.09.2019

Nachfrist
06.09. – 30.11.2019

Zum Studienjahrkalender

Termine & Fristen

Sommersemester 2020

Allgemeine Zulassungsfrist
08.01. –  05.02.2020

Nachfrist
06.02. – 30.04.2020

Zum Studienjahrkalender