Marcel Bricman, CTO Software, Alturos Destinations & Stipendiat Philip Steinkellner | Foto: aau/Christina Supanz

Reger Austausch im Klagenfurt-Stipendium

Im Wintersemester 2020 geht das Klagenfurt-Stipendium bereits in die dritte Runde. Regionale und internationale Unternehmen vergeben Stipendien für ausgezeichnete Studierende und kommen im Rahmen des 2-jährigen Stipendienprogramms in intensiven Austausch mit „ihren Schützlingen“.

Das Klagenfurt-Stipendium fördert mit 300,- Euro monatlich herausragende Masterstudierende, deren Werdegang Spitzenleistungen in Studium und Beruf erwarten lässt. Die Landeshauptstadt Klagenfurt finanziert mit 150,- Euro monatlich die erste Hälfte des Stipendiums. Übernehmen Sie die zweite Hälfte und holen Sie junge Talente (zurück) nach Kärnten. Sie lernen begabte Studierende und Nachwuchskräfte kennen, knüpfen Kontakte zur Universität und stärken Ihr Image.

Lesen Sie hier mehr zu einem unserer Tandems: Alturos Destinations und Philip Steinkellner

Unsere Förderer sind

Alturos Destinations | Axians Infoma | Bitmovin | Crowe SOT Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft | CURAplus | DEIF Wind Power Technology Austria | Dynatrace Austria | Flex Int. GmbH | Gesellschaft zur Förderung der Berufsplanung an der Universität Klagenfurt | Hillside IT consulting GmbH | Knoch, Kern & Co. KG | Stadtwerke Klagenfurt AG | Symvaro GmbH

Kontakt

Mag. Lisa Svetina, Bakk. rer. soc. oec.
Telefon:
+43 463 2700 9309

Campus-Portal Visitenkarte