AAU Studierende und Institute

Erfolgreiche Kooperation mit den Unternehmen GREENoneTEC Solarindustrie GmbH und PMS Elektro- und Automationstechnik GmbH

Die Abteilung Marketing und Internationales Management begleitet bereits seit dem Jahr 2014 die Exportoffensive des Landes Kärnten. Im Sommersemester 2018 hatten Studierende die Möglichkeit, Problemlösungen für die beiden Kärntner Exportunternehmen GREENoneTEC und PMS auszuarbeiten

 

Im Rahmen der Exportoffensive des Landes Kärnten werden unter anderem jedes Semester Lehrveranstaltungen im Masterstudium Angewandte Betriebswirtschaft in Kooperation mit der Wirtschaftskammer Kärnten angeboten, welche sich durch die Einbindung von Kärntner Exportbetrieben auszeichnen. Kärntner Unternehmen erhalten damit die Möglichkeit, konkrete Fragestellungen in den Bereichen Marktanalyse, Markteintritts- und Marktbearbeitungsstrategien von Studierendenteams eigenständig bearbeiten zu lassen. Im Sommersemester 2018 hatten die Studierenden die Möglichkeit, Problemlösungen für die beiden Kärntner Exportunternehmen GREENoneTEC und PMS auszuarbeiten. Im Zuge dessen wurden für das Unternehmen GreenOneTec 14 potenzielle Ländermärkte analysiert und hinsichtlich ihres Markteintrittspotenzials für das Unternehmen untersucht. PMS beauftragte die Studierenden mit einer Trend- und Potenzialanalyse der wichtigsten Fokuskunden sowie der Kernkompetenzen des Unternehmens. Die Studierenden konnten im Zuge dieser Lehrveranstaltung wertvolle Informationen für GREENoneTEC und PMS bereitstellen.

 

„Das Projekt mit der Universität Klagenfurt und der Exportoffensive der Wirtschaftskammer Kärnten hat für unser Unternehmen außerordentlich wertvolle Ergebnisse gebracht. Bei solchen Projekten besteht zu Beginn häufig eine gewisse Skepsis, weil man nicht genau sagen kann, in welche Richtung sich so ein Projekt entwickelt. In unserem Fall haben wir durch den Universitätscharakter des Projekts sehr gute Zugänge bekommen, die Studierendengruppe hat höchst professionell gearbeitet und durch die Interviews mit den Top-Ebenen unserer Kunden haben wir interessante Aussagen über zukünftige Trends bekommen. Wir werden die Ergebnisse in der weiteren strategischen Entwicklung von PMS sehr gut verwenden können. Herzlichen Dank an die Studierendengruppe, an die Wirtschaftskammer Kärnten und an die Abteilung Marketing und Internationales Management für diese tolle Möglichkeit.“ Alfred Krobath, PMS Elektro-und Automationstechnik GmbH, Geschäftsführer/Eigentümer

 

„GREENoneTEC erhielt von Studierenden des Projektes „Exportoffensive des Landes Kärnten“ Unterstützung im Rahmen einer Länderanalyse und Potenzialeinschätzung für unsere Systemlösungen.Bereits die gemeinsame Einarbeitungsphase gestaltete sich sehr produktiv. Die schlussendlich präsentierte Analyse ist für uns nicht nur ein wissenschaftlich fundierter Ansatzpunkt zur Ausarbeitung von Internationalisierungsstrategien im Unternehmen, sondern wird auch für unseren weltweiten Außendienst als Arbeitsgrundlage verwendet.“ Jürgen Tscharnuter, GREENoneTEC Solarindustrie GmbH

 

Mehr unter: https://www.aau.at/unternehmensfuehrung/marketing-und-internationales-management/