Alle News seitens der Universität Klagenfurt, die auch als Pressemitteilung versendet werden

Grundstücks- und Mietpreissteigerungen in der Zweiten Reihe: Studie vergleicht Wohnungsmarktentwicklung in den Brandenburger Städten Fürstenwalde (Spree) und Neuruppin

Was passiert am Wohnungsmarkt außerhalb der Großstädte, wenn diese Städte wieder wachsen? Und welche Strategien können Kommunen nutzen, um leistbare Angebote für alle Bewohner*innen bereitzuhalten? In der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift „Zeitschrift für Wirtschaftsgeographie“ ist ein Beitrag zu den Entwicklungen auf den Wohnungsmärkten in Brandenburgs Städten der zweiten Reihe erschienen. Der Aufsatz trägt den Titel „Sprung in die zweite Reihe? Zu den lokalen Bedingungen rent gap-getriebener immobilienwirtschaftlicher Aufwertung in Brandenburgs Mittelstädten“ und wurde von Richard Bůžek (Institut für Geographie der Universität Münster) und Michael Mießner (Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Klagenfurt) verfasst.

Weiterlesen

Klagenfurter Robotikforschung auf internationalem Erfolgskurs: Karl Popper Doktorats- und Wissenschafts-Kolleg zu Vernetzten Autonomen Drohnen begeht Abschluss mit einer Demonstration im Süden Klagenfurts

Mit insgesamt 9 Beiträgen bei der heurigen ICRA, einer der Flagship-Konferenzen im Bereich der Robotik, ist die Universität Klagenfurt in die Liga der wichtigsten Robotik-Hubs der Welt aufgestiegen. Dazu beigetragen haben auch die Nachwuchswissenschaftler*innen des Karl Popper Doktorats- und Wissenschafts-Kollegs „Networked Autonomous Aerial Vehicles (NAV)“, das dieser Tage seinen Abschluss mit einer Drohnenflugdemonstration in Klagenfurt begeht.

Weiterlesen

Erzählen mit und über Bilder: Von privater Fotografie, Lehrmitteln und Stereotypen


In einem Seminar zu Digitalem Kuratieren beschäftigten sich Studierende der Universität Klagenfurt mit Beständen aus der Fotosammlung des Volkskundemuseum Wien und gestalteten daraus eine Online-Ausstellung zu den Themen Alkohol-Abstinenz, private Reisefotografie und volkskundliche Blicke auf die „Huzulen“. Die Präsentation findet am Donnerstag, den 15. Juli 2021 um 12.30 Uhr online statt.

Weiterlesen

Nach erfolgreicher Evaluation der ersten Forschungsphase: Christian Doppler Pilot-Labor ATHENA wird nach zwei Jahren zu regulärem CD-Labor

Seit Oktober 2019 betreibt die Universität Klagenfurt gemeinsam mit Bitmovin das Christian Doppler Labor ATHENA. Das Team arbeitet an neuen Methoden für den Transport und die Wiedergabe von Live- und On-Demand-Videos im Internet mithilfe des http-Adaptive-Streaming-Verfahrens. In Zukunft sollen Zuseher*innen qualitative hochwertigere Videoerlebnisse bei geringerer Latenz genießen können. Gleichzeitig wollen die Forscher*innen Speicher- und Vertriebskosten senken. Das Labor wurde nun umfassend evaluiert – und erfolgreich von der Pilotphase in ein reguläres Labor übergeführt.

Weiterlesen

Nachfrist für Anmeldung zum Lehramtsstudium

Zweites Registrierungsfenster für das Bachelorstudium Lehramt öffnet am 1. Juli

Weiterlesen

Junge Rechtswissenschaftler*innen treffen sich zum Forschungszirkel in Pörtschach

Christoph Kietaibl und Olaf Riss, Forscher und Lehrende am Institut für Rechtswissenschaften der Universität Klagenfurt, haben im vergangenen Semester den Forschungszirkel „Wirtschaftsprivatrecht“ ins Leben berufen. Dieses Intensivseminar soll Nachwuchswissenschaftler*innen eine Plattform bieten, um sich zu ihren aktuellen Forschungsvorhaben fachlich auszutauschen. Was bisher ausschließlich in digitalen Räumen stattfand, wechselt nun in die schöne Kulisse des Parkhotel Pörtschach. Die Veranstaltung findet von 30. Juni bis 2. Juli 2021 statt.

Weiterlesen

Zu den hellsten Sternen aufgerückt: Universität Klagenfurt unter den 50 besten jungen Universitäten der Welt

Getreu ihrem Motto per aspera ad astra setzt die Universität Klagenfurt ihren deutlichen Aufwärtstrend in den Rankings fort: Sie belegt in den heute veröffentlichten Times Higher Education (THE) Young University Rankings den 48. Platz. Damit strahlt sie nun am akademischen Firmament der besten 50 jungen Universitäten der Welt.  

Weiterlesen

Bitmovin übernimmt zweite Seminarraum-Patenschaft an der Universität Klagenfurt

Bitmovin übernimmt ab Juni 2021 für die kommenden fünf Jahre eine Seminarraum-Patenschaft am Fachbereich Informatik und setzt damit die langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Universität Klagenfurt fort. Der Seminarraum im Südtrakt trägt künftig den Namen von Bitmovin.

Weiterlesen

Künstlerisches Forschungsprojekt rückt Unsichtbares in den Blick: Ergebnisse werden nun virtuell in Online-Veranstaltungen präsentiert

Die Protagonist*innen des vom österreichischen Wissenschaftsfonds FWF geförderten Projekts „Mapping the Unseen“ laden von 24. bis 26. Juni abends zu Online-Veranstaltungen, in denen das virtuelle Mapping aller Veranstaltungen, Forschungsergebnisse sowie künstlicheren Artefakte interaktiv erlebbar gemacht wird.

Weiterlesen

Forschung zu qualitativem Unternehmenswachstum: Unternehmen wachsen in Entwicklungssprüngen

Dass Unternehmen meist nicht kontinuierlich und linear wachsen, ist den meisten Wirtschaftstreibenden bewusst. Eine Forschungsgruppe hat nun untersucht, was genau in den Wachstumssprüngen passiert und was Ursachen sowie Auslöser davon sind. Die Ergebnisse wurden aktuell im international renommierten Journal „Entrepreneurship Theory and Practice“ veröffentlicht.

Weiterlesen