Alle News seitens der Universität Klagenfurt, die auch als Pressemitteilung versendet werden

Grünes Unternehmertum: Wie kann man Idealismus und Kommerzielles unter einen Hut bringen?

Hinter Unternehmen, die im Umweltbereich gegründet werden, stehen häufig Menschen, die für ökologische Ziele brennen, dabei aber die finanzielle Gesundheit des Unternehmens und ihre eigene Gesundheit aus dem Blick verlieren. Patrick Gregori, Patrick Holzmann und Malgorzata Wdowiak haben die Identitätsarbeit von Ecopreneur*innen untersucht und sind zu interessanten Handlungsempfehlungen für Gründer*innen in der Öko-Branche gelangt.

Weiterlesen

Österreichs M&A-Markt 2020 merklich von Corona getroffen

Einen „durchaus schweren Coronaverlauf“ diagnostizieren die Autoren eines Papers zu Österreichs „Mergers & Acquisitions“-Markt im Jahr 2020. Insgesamt gab es knapp 25 Prozent weniger Fusionen, Unternehmensverkäufe und -käufe sowie ähnliche Transaktionen. Nikolaus Lang, Tibor Mérey (Managing Director & Senior Partner, Global Leader – Global Advantage Practice; bzw. Managing Director & Partner bei der Boston Consulting Group) sowie Wolfgang Lattacher (Universitätsassistent am Institut für Innovationsmanagement und Unternehmensgründung) haben die Situation analysiert.

Weiterlesen

Schüler*innenbefragung zu Fremdsprachenunterricht: Spanisch favorisiert, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch hoch im Kurs

Magdalena Kaltseis und Ursula Doleschal, die beide am Institut für Slawistik der Universität Klagenfurt forschen und lehren, geben in ihrem Artikel interessante Einblicke in die Sprachpräferenzen von Kärntner Schüler*innen. Der Artikel basiert auf einer Befragung, die an fünf Kärntner Schulen durchgeführt wurde, um zu eruieren, welche Sprachen junge Menschen besonders gerne lernen würden.

Weiterlesen

Am 12. Mai endet die Anmeldefrist für die Lehramtsstudien

Wer an der Universität Klagenfurt das Bachelorstudium Lehramt studieren möchte, kann sich noch bis 12. Mai dafür anmelden. Neben dem allgemeinen Aufnahmeverfahren ist für das Unterrichtsfach Bewegung und Sport zusätzlich eine sportliche Ergänzungsprüfung abzulegen. 

Weiterlesen

Universität Klagenfurt sucht Spitzensportler*innen für das Projekt „Spitzensport und Studium“


Bis 8. Juni 2021 für das Projekt „Spitzensport und Studium“ an der Uni Klagenfurt bewerben

Weiterlesen

Dynatrace Austria übernimmt erste Seminarraum-Patenschaft an der Universität Klagenfurt

Dynatrace übernimmt ab April 2021 für die kommenden fünf Jahre eine Seminarraum-Patenschaft am Fachbereich Informatik und setzt damit ein starkes Zeichen in der fortgesetzten Zusammenarbeit mit der Universität Klagenfurt. Der Seminarraum im Südtrakt trägt künftig den Namen von Dynatrace.

Weiterlesen

Mehr digitale Innovationen für Kleine und Mittlere Unternehmen: Universität Klagenfurt ist an zwei Digital Innovation Hubs beteiligt

Klein- und Mittelbetriebe (KMU) sind das Rückgrat der österreichischen und europäischen Wirtschaft. Sie sind essenziell für unseren Wohlstand und treiben Innovationen voran. Mit so genannten Digital Innovation Hubs unterstützt die Forschungsförderungsgesellschaft FFG nun die Kooperation von Universitäten, Fachhochschulen und Unternehmen, um KMUs mit noch mehr Digitalisierungs- und Innovationskompetenz zukunftsfähig für den internationalen Wettbewerb zu halten.

Weiterlesen

Gerhard Neweklowsky ist 80 Jahre alt. „Mein Leben für die Slawistik: Ein Doku-Porträt zum 80. Geburtstag“ von Herta Maurer-Lausegger erscheint heute

Am 14. April 2021 begeht der bekannte Sprachwissenschaftler und Slawist Gerhard Neweklowsky aus Klagenfurt-Viktring seinen 80. Geburtstag. Der ordentliche Universitätsprofessor in Ruhe fungierte im Zeitraum von 1979 bis 2000 als Ordinarius für slawische Sprachwissenschaft am Institut für Slawistik der Universität Klagenfurt und war von 1995–1999 Vizerektor der Universität Klagenfurt.

Weiterlesen

Hohenwarts Handbuch für reisende Liebhaber

Sigismund von Hohenwart (1745 – 1825) gehört mit Franz Xaver Wulfen (1728 – 1805) zu den frühen Naturforschern Kärntens. Mit Pflanzenbeschreibungen und leidenschaftlichen Berichten über seine Bergbesteigungen hat der Theologe das Naturerleben populär gemacht und die wilde Natur – die terra incognita – in den Fokus des bürgerlich-aufgeklärten Interesses gerückt. Die 22. Ausstellung der Reihe Kostbarkeiten aus der Bibliothek widmet sich seinen berühmten Botanik-Büchern von 1792 und 1812. Weiterlesen

ATHENA-Labor mit ersten Ergebnissen: Bessere Videoqualität für Zuschauer*innen

Seit Oktober 2019 betreibt die Universität Klagenfurt gemeinsam mit Bitmovin das Christian Doppler Labor ATHENA. Mittlerweile sind 19 publizierte Forschungsarbeiten entstanden. Zwei davon wurden in die Innovationsinfrastruktur von Bitmovin übernommen.

Weiterlesen