Bezahlte Diplomarbeit im Security Bereich mit Industriekooperation zu vergeben

Studentin/Student für bezahlte Diplomarbeit mit Industriekooperation gesucht.

Thema: Entwurf und die Implementierung eines „Usable Key Managment Systems“
Weiterlesen

Judith Michael und Claudia Steinberger mit Best Paper Award beim ER Forum 2017 in Valencia ausgezeichnet

Die beiden Forscherinnen erhielten den Preis am 8. November 2017 für ihr Paper „Context Modeling for Active Assistance“.

Weiterlesen

„Eine Cyberattacke geschieht nicht spontan, sondern ist von langer Hand vorbereitet“

Gezielte Angriffe auf die IT-Infrastruktur von öffentlichen Einrichtungen, Unternehmen oder von ganzen Staaten werden von der Forschung häufig als so genannte „Advanced persistent threats“ bewertet. Sie bedienen sich verschiedenster Techniken, unter anderem auch des Social Engineerings, und werden über lange Zeit vorbereitet. IT-Sicherheitsexperte Stefan Rass arbeitet an Unterstützungshilfen, die es einfacher machen sollen, sich für Sicherheitsmaßnahmen zu entscheiden. 

Weiterlesen

„Galionsfigur der Informatik“

Georg Gottlob gilt als einer der klügsten Köpfe der Informatik. Ende November wurde ihm das erste technische Ehrendoktorat der AAU verliehen. Er ist Professor für Informatik an der University of Oxford und Fellow of St John’s College, Oxford, sowie Professor der Technischen Universität Wien.

  Weiterlesen

Heinrich C. Mayr ist Chairman des Steering Committees der „International Conference on Conceptual Modeling”

Der Informatikprofessor Heinrich C. Mayr wurde am 15. November in Japan zum Chairman des Steering Committees einer bedeutenden internationalen wissenschaftlichen Konferenzserie der Informatik gewählt.

Weiterlesen

Eine Frage der (Cyber-)Sicherheit: Kritische Infrastruktur schützen

(Cyber-)Angriffe auf kritische Infrastruktur wie Energienetze sind besonders effektiv: Entsteht an und in solchen Objekten Schaden, breitet sich dieser häufig auf andere nicht minder bedeutsame Einrichtungen aus. Ein Forschungsteam möchte nun, gefördert von der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft FFG, an einer Verbesserung des cross-sektoralen Risikomanagements für Objektschutz in kritischen Infrastrukturen arbeiten.

Weiterlesen

Größte deutschsprachige Fachtagung der Informatik in Klagenfurt

Unter dem Leitthema „Informatik: von Menschen für Menschen“ findet die INFORMATIK 2016 von 26. bis 30. September 2016 in Klagenfurt statt. Weiterlesen

Das Wissen der Welt organisieren


Das National Cancer Institute in New York hat über 160.000 logische Sätze zu Krebserkrankungen gesammelt. Mit der Wissensbasis will man Zusammenhänge zwischen  Symptomen, Genen und potenziellen Ursachen analysieren. Konstantin Schekotihin arbeitet gemeinsam mit Forschern der Stanford University an deren Verbesserung.

Weiterlesen

Cyberkriminalität: „Menschliches Verhalten ist das größte Sicherheitsrisiko.“


Die IT-Sicherheitsexperten Stefan Rass, Peter Schartner und Stefan Schauer erklären im Gespräch mit ad astra, warum auch Ihr Computer für Hackerangriffe interessant sein kann und warum es mehr Awareness für Cybersecurity braucht.

Weiterlesen

Das Wissen der Welt organisieren: AAU arbeitet mit Stanford University an Wissensbasis für US-Krebsforschungsinstitut

Das National Cancer Institute in New York hat über 160.000 logische Sätze zu Krebserkrankungen gesammelt. Mit der Wissensbasis will man Zusammenhänge zwischen Symptomen, Genen und potenziellen Ursachen analysieren. Konstantin Schekotihin arbeitet gemeinsam mit Forschern der Stanford University an deren Verbesserung.

Weiterlesen