Alle News seitens der Universität Klagenfurt zu Universität und Gesellschaft

Klagenfurter Game-Entwickler schreibt beste Software-Diplomarbeit des Landes

Fabian Schober hat Angewandte Informatik studiert. Er ist 29 Jahre jung, Gründer eines Videospielstudios und hat mit seiner Masterarbeit das Rennen um den “Dynatrace Outstanding IT-Thesis Award“ (kurz: DO*IT*TA) gemacht. Diese hat sich gegen weitere Einreichungen von Studierenden der Universität Klagenfurt durchgesetzt und überzeugte die Jury vor allem durch den außergewöhnlichen Praxisbezug.

Weiterlesen

Rektorin der Università Ca’ Foscari zu Besuch an der Universität Klagenfurt

Am 25. Juni begrüßte Rektor Oliver Vitouch die Rektorin der venezianischen Universität Ca’ Foscari, Tiziana Lippiello, an der AAU. Die beiden Universitäten haben 2019 das Double-Degree-PhD-Studium „Italian Studies“ begründet.

Weiterlesen

Zu den hellsten Sternen aufgerückt: Universität Klagenfurt unter den 50 besten jungen Universitäten der Welt

Getreu ihrem Motto per aspera ad astra setzt die Universität Klagenfurt ihren deutlichen Aufwärtstrend in den Rankings fort: Sie belegt in den heute veröffentlichten Times Higher Education (THE) Young University Rankings den 48. Platz. Damit strahlt sie nun am akademischen Firmament der besten 50 jungen Universitäten der Welt.  

Weiterlesen

Bitmovin übernimmt zweite Seminarraum-Patenschaft an der Universität Klagenfurt

Bitmovin übernimmt ab Juni 2021 für die kommenden fünf Jahre eine Seminarraum-Patenschaft am Fachbereich Informatik und setzt damit die langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Universität Klagenfurt fort. Der Seminarraum im Südtrakt trägt künftig den Namen von Bitmovin.

Weiterlesen

# UNGELAUFEN. Ausstellung historischer Ansichtskarten

Die 23. Ausstellung in der Reihe Kostbarkeiten aus der Bibliothek zeigt historische Ansichtskarten aus der Sondersammlung der Universitätsbibliothek Klagenfurt. Das Besondere daran: Die Ausstellung wurde von Studierenden der Angewandten Kulturwissenschaft kuratiert. Weiterlesen

Universitätslehrgang „Global Citizenship Education“ mit GENE Award 2021 ausgezeichnet

Die Universität Klagenfurt wird damit für ihre Arbeit zu „Global Education“ ausgezeichnet. Der GENE Award, der von der Europäischen Union finanziert wird, zeichnet einmal jährlich qualitativ hochwertige Initiativen in dem Bereich aus.

Weiterlesen

Dynatrace Austria übernimmt erste Seminarraum-Patenschaft an der Universität Klagenfurt

Dynatrace übernimmt ab April 2021 für die kommenden fünf Jahre eine Seminarraum-Patenschaft am Fachbereich Informatik und setzt damit ein starkes Zeichen in der fortgesetzten Zusammenarbeit mit der Universität Klagenfurt. Der Seminarraum im Südtrakt trägt künftig den Namen von Dynatrace.

Weiterlesen

Mehr digitale Innovationen für Kleine und Mittlere Unternehmen: Universität Klagenfurt ist an zwei Digital Innovation Hubs beteiligt

Klein- und Mittelbetriebe (KMU) sind das Rückgrat der österreichischen und europäischen Wirtschaft. Sie sind essenziell für unseren Wohlstand und treiben Innovationen voran. Mit so genannten Digital Innovation Hubs unterstützt die Forschungsförderungsgesellschaft FFG nun die Kooperation von Universitäten, Fachhochschulen und Unternehmen, um KMUs mit noch mehr Digitalisierungs- und Innovationskompetenz zukunftsfähig für den internationalen Wettbewerb zu halten.

Weiterlesen

Hohenwarts Handbuch für reisende Liebhaber

Sigismund von Hohenwart (1745 – 1825) gehört mit Franz Xaver Wulfen (1728 – 1805) zu den frühen Naturforschern Kärntens. Mit Pflanzenbeschreibungen und leidenschaftlichen Berichten über seine Bergbesteigungen hat der Theologe das Naturerleben populär gemacht und die wilde Natur – die terra incognita – in den Fokus des bürgerlich-aufgeklärten Interesses gerückt. Die 22. Ausstellung der Reihe Kostbarkeiten aus der Bibliothek widmet sich seinen berühmten Botanik-Büchern von 1792 und 1812. Weiterlesen

Ein Jahr Lockdown: Von müden Pandemievernünftigen, denen die Bürgermeister den Impfstoff wegschnappen

Mitte März 2020, als SARS-CoV2 auch das Leben in Österreich stilllegte, hat die Universität Klagenfurt Interviews mit Wissenschaftler*innen aus verschiedenen Fachbereichen zur aktuellen Situation veröffentlicht. Ein Jahr danach haben wir drei von ihnen dazu eingeladen, aus Sicht ihrer Disziplinen über Gelerntes und Erlebtes des vergangenen Jahres zu reflektieren. Lesen Sie hier das Gespräch mit Alexandra Schwell, Professorin für Empirische Kulturwissenschaft, Paolo Rondo-Brovetto, Professor für Öffentliche Betriebswirtschaftslehre und Stephan Dickert, Professor für Kognitionspsychologie.

Weiterlesen