Forschungstag „Bildung und Gesellschaft“ 2021

Der Forschungstag des Initiativschwerpunktes „Bildung & Gesellschaft“ findet am 26. November 2021 von 9.00 bis 16.30 Uhr an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt (HS B, optional online)  zum Themenschwerpunkt „Diskursiv-kritische Betrachtungen von Bildung“ statt.

Weiterlesen

Lehr-Lern-Werkstatt – Spielenachmittag und Materialvorstellung

Die Lehr-Lern-Werkstatt der School of Education lädt Sie zu einem Spielenachmittag mit Materialvorstellung in der Aula der Universität Klagenfurt ein.
Ausgewählte Spiele, welche für den Unterricht verwendet werden können, sowie weitere Unterrichtsmaterialien werden vorgestellt und können besichtigt werden.

Wann: 28.10.2021, von 12:00 – 16:00 Uhr

Wo: Aula Bereich vor der Bibliothek

Die Einhaltung der 3G-Regel und eine Registrierung zur Kontaktverfolgung gilt als Voraussetzung der Teilnahme.

Auf Ihr/Euer Kommen freut Sich das Team der Lehr-Lern-Werkstatt!

Origel Marlene, Pucher Ebba & Novak-Geiger Verena

Neuer Termin f. Online-Vortrag zum Thema Leistungsfeststellung und Leistungsbeurteilung

Der Vortrag wird auf Grund von technischen Problemen verschoben.

Die School of Education bedankt sich bei allen Teilnehmenden und hoffen auf eine zahlreiche Teilnahme zum nächsten Termin.

___________________________________________________________________________________

Die School of Education möchten Sie zum Online-Vortrag mit anschließender Diskussion recht herzlich einladen.

Weiterlesen

3 Fragen zum neuen Unterrichtsfach Ethik

Ab Wintersemester 2021/22 kann man an der Universität Klagenfurt das Unterrichtsfach Ethik studieren. Martin Weiß vom Institut für Philosophie spricht im Interview mit uns über große Fragen der Ethik und die Wichtigkeit der Einführung des neuen Unterrichtsfaches.

Weiterlesen

Online-Infosessions: Informier dich über dein Wunschstudium!

Von 5. bis 9. Juli beantworten wir deine Fragen zu deinem zukünftigen Studium in unseren Live-Infosessions. Die Sessions sind in die Bereiche Kultur-, Literatur-, Sozial- und Gesellschaftswissenschaften, Wirtschaft- und Rechtswissenschaften, Technische Wissenschaften sowie Lehramt unterteilt. Am Freitag gibt es noch eine Session zu allgemeinen Informationen rund ums Studieren und mit Tipps zum Studienstart.

Weiterlesen

Nachfrist für Anmeldung zum Lehramtsstudium

Zweites Registrierungsfenster für das Bachelorstudium Lehramt öffnet am 1. Juli

Weiterlesen

Aufnahmeprüfung Lehramt: Fragen kostet nichts!

Oft braucht es Zeit, um sich für ein Studium zu entscheiden. Nicht so bei Dumitrița Ipati. Die 22-jährige Lehramts-Studentin wusste schon in ihrer Schulzeit am Europagymnasium sicher, dass und was sie unterrichten möchte. Doch vor dem Beginn des Studiums steht noch die Aufnahmeprüfung an! Wie man sich darauf vorbereitet und was davon zu erwarten ist, erzählt sie uns im Interview.

Weiterlesen

Gastvortrag Dr. Dóra Vuk: „Genus- und Numeruskongruenz in der kroatischen Herkunftssprache in Ungarn und Österreich“

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen zum Online-Vortrag

„Genus- und Numeruskongruenz in der kroatischen Herkunftssprache in Ungarn und Österreich“

von Dr.in Dóra Vuk

Weiterlesen

Gastvortrag: „Neuromythen: zwischen theoretischer Relevanz und praktischer Irrelevanz“

Das Institut für Unterrichts- und Schulentwicklung lädt Sie herzlich zum Gastvortrag ein.

Georg Krammer von der Pädagogischen Hochschule Steiermark wird zum Thema „Neuromythen: zwischen theoretischer Relevanz und praktischer Irrelevanz“ zu Neuromythen im österreichischen Lehramt referieren.

Wann: Donnerstag, 27. Mai 2021, 18.00 Uhr bis 19.15 Uhr

Wo:      Online

Link:    https://zoom.us/j/91249041537?pwd=OHJDczJVVlNycThSS0w3TWk3eklsZz09

Moderation: Florian Müller, IUS/Universität Klagenfurt

 

Details zum Vortrag:

Neuromythen scheinen international ein fixer Bestandteil von Bildungssystemen zu sein. Diese falschen Annahmen zu Lehren und Lernen, vermeintlich begründet mit neurowissenschaftlichen Befunden, sind unter Lehrkräften weitverbreitet. Sie finden sich genauso in der (österreichischen) Lehrer*innenbildung. Vor diesem Hintergrund fokussiert der Vortrag auf Neuromythen im österreichischen Lehramt.

Es wird zuerst aufgezeigt, wie prävalent Neuromythen in der österreichischen Lehrer*innenbildung sind. Danach wird thematisiert, wie scheinbar widersprüchliche Befunde (korrektes Wissen über das Gehirn ist sowohl protektiver Faktor und Risi-kofaktor) methodologisch erklärt werden können. Schließlich wird hinterfragt, welchen Schaden der Glaube an Neuromythen tatsächlich verursacht. Der Vortrag schließt mit Empfehlungen zur differenzierten Betrachtung von Neuromythen.

Mehr zum Vortrag finden Sie unter IUS/Gastvortrag Krammer

 

Zur Person:
Georg Krammer ist Hochschulprofessor für empirische Bildungsforschung und angewandte Psychometrie an der Pädagogischen Hochschule Steiermark. Er ist Mitherausgeber der Zeitschrift für Bildungsforschung. Sein Forschungsschwerpunkt liegt in der quantitativen Bildungsforschung und darin, was diese zur Forschung in der Lehrer*innenbildung beitragen kann.

 

Info

Die Veranstaltung wird vom Institut für Unterrichts- und Schulentwicklung (Alpen-Adria-Universität Klagenfurt) angeboten. Eingeladen sind Lehramtsstudierende, Lehrer*innen, Wissenschafter*innen, Aus- und Fortbildner*innen an Pädagogischen Hochschulen und Universitäten sowie alle Interessierte.

Gastvortrag Prof. Dr. Sandra Birzer: „Reflexiva im Russischen“

Gastvortrag von Prof.in Dr.in Sandra Birzer mit dem Thema „Reflexiva im Russischen

Mittwoch, 19.05.2021 (12:00 – 13:30 Uhr)

Weiterlesen