Zertifikatsverleihung 2020 der Begabungs- und Begabtenförderung

Seit dem Beginn im Jahr 2014 betreuten das Team der Informatik-Werkstatt bereits über 13.500 SchülerInnen wie LehrerInnen und seit dem Jahr 2019 arbeiten wir auch eng mit der Begabungs- und Begabtenförderung zusammen.

Mit unserem  Team, das neben den MitarbeiterInnen des Instituts für Informatikdidaktik 5 erfahrene Informatik-Lehrkräfte, und meist bis zu 6 Studierende umfasst,  bieten wir in unserer Werkstatt Kurse in vielen Bereichen an, von 3D-Modellierung und 3D-Druck, über die Gestaltung von Virtueller Realität bis hin zu Informatischem Denken, in dem wir etwa der Frage nachgehen, was ein Kochrezept mit einem Algorithmus zu tun hat.

In der Werkstatt für die SchülerInnen der Begabungs- und Begabtenförderung haben uns gemeinsam im Themenschwerpunkt „ Programmieren macht Spaß“ die Programmierung eines Minicomputers, dem micro:bit, und einem damit verbundenen Roboter-Auto, den Bit:Bot  erarbeitet und die Leistungen waren sehr sehr gut.

Da es heuer wegen der Einschränkungen durch die Covid-19-Maßnahmen eine gemeinsame Zertifikatsverleihung nicht möglich war, wurden kurze Grußworte der Werkstätten- und KursleiterInnen in einem Kurzvideo an die TeilnehmerInnen der Werkstätten übermittelt.

Kinderkongress 2019

Am 26. April 2019 fand zum vierten Mal der Kinderkongress an der Universität Klagenfurt statt. MitarbeiterInnen des Instituts für Informatikdidaktik und des Regionalen Fachdidaktik-Zentrums Informatik begleiteten den Kongress. Weiterlesen

Beim 3. Catalysts Coding Contest an der Universität Klagenfurt konnten Programmier-Talente wieder überzeugen


Am 22. März 2019 fand zum dritten Mal an der Universität Klagenfurt der internationale Catalysts Coding Contest (CCC) statt. Der Programmier-Wettbewerb wird vom Linzer IT-Unternehmen Catalysts veranstaltet, neben Klagenfurt haben auch die Universitäts-Standorte Graz, Salzburg, Linz und Wien den Wettbewerb in Österreich ausgetragen. Weiterlesen

Informatik-Camp 2018 für Kinder von 7 bis 13 Jahren

Bereits zum dritten Mal fand vom 16. bis 20. Juli 2018 das Informatik-Camp an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt statt. Weiterlesen

Catalyst Coding Contest 2018

Am 27. April 2018 diente die Alpen-Adria-Universität Klagenfurt zum zweiten Mal als lokaler Veranstaltungsort für den internationalen Catalysts Coding Contest. Der Programmier-Wettbewerb wird vom Linzer IT-Unternehmen Catalysts veranstaltet – neben Klagenfurt haben auch die Universitäts-Standorte Graz, Salzburg, Linz und Wien den Wettbewerb ausgetragen. In diesem Jahr ging der Wettbewerb in die 26. Runde; die Klagenfurter Teilnehmer konnten sich mit internationalen Universitäten aus Deutschland, Frankreich, Spanien, Rumänien, Südafrika und den USA messen. Insgesamt bildeten die TeilnehmerInnen 1.167 Teams aus 19 Ländern, um in Teams von bis zu 3 Personen verschiedene Programmieraufgaben auf 9 Schwierigkeitsstufen zu lösen.
Weiterlesen

Biber Award 2018

Am 31.3.2018 kamen  über 90 Schüler und Schülerinnen aus ganz Österreich in Begleitung von Lehrkräften und Eltern zur Biber Award Verleihung nach Klagenfurt. Diese große Preisverleihung  fand zum ersten Mal in Klagenfurt statt. Geehrt wurden die besten Teilnehmer und Teilnehmerinnen des Biber-Wettbewerbs 2017. Das Regionale Fachdidaktikzentrum Informatik und das Institut für Informatikdidaktik mit der Informatik-Werkstatt gestalteten im Anschluss an die Ehrungen 4 Workshops für verschiedene Altersgruppen:  Informatik – Ein Kinderspiel, Trickfilme selbst gemacht, Informatikzaubereien, Eintauchen in die Virtuelle Realität mit VR-Brille

Informationen zum Programm

Video von der Verleihung und den Workshops

Scratch Day 2018 an der Universität Klagenfurt

Am Samstag, den 12. Mai 2018, findet der internationale Scratch-Day 2018 an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt statt. Scratch ist eine visuelle Programmiersprache, mit der sich Spiele, Geschichten und Animationen selbst erstellen lassen. Weiterlesen

Kinderkongress – Kinder forschen an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt

Am 6. April 2018 findet der Kinderkongress an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt zum Thema „UNSERE WELT VERSTEHEN“ statt. Organisiert und begleitet wird der Kongress dabei von MitarbeiterInnen des Instituts für Informatikdidaktik und des Regionalen Fachdidaktik-Zentrums Informatik. Weiterlesen

58 SchülerInnen schnupperten 4 Wochen Technikluft an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt

Wie entwickelt man eine Handprothese mit Hilfe eines 3D-Druckers? Wie ist eine Photovoltaikanlage aufgebaut? Wie designt man effizient sein eigenes Smart Home? Wie verschlüsselt und entschlüsselt man Daten in der Informatik, um sich gegen Hackerangriffe bestmöglich zu schützen?

Weiterlesen

Kinderkongress – Kinder forschen an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt

Am 21. April 2017 findet der 2. Kinderkongress an der Alpen-Adria-Universität Klagenfurt zum Thema „SPRACHE(N)“ statt. Rund 250 Kinder der 1. bis 8. Schulstufe haben in den letzten Monaten an verschiedenen Projekten mitgearbeitet. Betreut wurden die SchülerInnen dabei von WissenschaftlerInnen des Instituts für Informatikdidaktik sowie Studierenden verschiedener Lehramtsfächer. Die Ergebnisse ihrer Arbeit werden am Kinderkongress vorgestellt. Weiterlesen