Geographische Rundschau, Ausgabe 5/2021 – mit Beitrag von Univ.-Prof. Dr. Matthias Naumann und Dr. Michael Mießner

In der aktuellen „Geographische Rundschau“ (Ausgabe 5/2021) ist der Beitrag „Kritische Landforschung: Ein alternativer Ansatz zum Verständnis ländlicher Entwicklung“ von Univ.-Prof. Dr. Matthias Naumann und Dr. Michael Mießner erschienen.

Beitrag zu Landlust und Landflucht in der aktuellen Ausgabe der „Mini-Max“

In der aktuellen Ausgabe der „Mini-Max“ (Heft 133, April 2021, Seite 18 – 19) ist der Beitrag „Stadt – Land: Die Grenzen verschwimmen!“ von Herrn Univ.-Prof. Dr. Matthias Naumann erschienen.

„Räumlicher Wandel in Kärnten“ – Ergebnisse der virtuellen Exkursion aus dem WS 2020/21

In der online durchgeführten Exkursion „Räumlicher Wandel in Kärnten“ befassten sich Studierende mit verschiedenen Beispielen aktueller Raumentwicklung, wie inklusive Stadtentwicklung und Gewerbeflächen in der Innenstadt von Klagenfurt, Villach als Wirtschaftsstandort, die wirtschaftliche Entwicklung der Gemeinde Millstatt oder die touristischen Potentiale der Stadt Völkermarkt. Zum wirtschaftlichen Strukturwandel in Bad Bleiberg und nachhaltigem Tourismus in Klagenfurt erstellten die Studierenden Touren auf Actionbounds (https://en.actionbound.com/bounds). Zu zweisprachigen Institutionen in Klagenfurt/Celovec veröffentlichten Studierende einen Blog (http://rs.szi.at/).

Offener Tag bei der Synchronen Virtuellen Österreich-Exkursion! Freitag, 26.2.21, 9-14 Uhr.

Im Zuge der virtuellen Exkursion durch Österreich laden wir zur Teilnahme am Freitag, den 26.02.2021 zwischen 9 und 14 Uhr ein.

Es gibt folgendes Tagesprogramm:

9-11 Uhr: Bad Ischl (Tourismus, Vortrag und Diskussion, Arbeitsaufgabe)

11-12 Pause

12-14 Uhr: Hallstatt (Erkundung, Vortrag Salzwelten, Vortrag Hallstatt, Arbeitsaufgabe)

Sie können über den Link  https://classroom.aau.at/b/man-laq-qg1-sa8
jederzeit einsteigen und zuhören.

Wir freuen uns schon sehr auf Ihr Kommen.

Das Exkursionsteam

Stellenangebot: TutorIn für die Lehrveranstaltung „Grundlagen der Humangeographie II“ gesucht

Liebe Studierende,

für das Tutorium zur Vorlesung „320.724, Grundlagen der Humangeographie II“ im kommenden Sommersemester sind wir auf der Suche nach einer/m engagierten und zuverlässigen Tutor/in.

Das Beschäftigungsausmaß beträgt zwei Semesterwochenstunden (3,5 Stunden pro Woche, Gehalt: 185,18 € brutto/Monat).

Ihre Aufgaben wären:

  • Mitarbeit bei der Erstellung der Vorlesung,
  • Betreuung des Kurses über Moodle,
  • Hilfestellung für Studierende.

Voraussetzungen:

  • Positive Absolvierung der Lehrveranstaltung B 1 (Geographie Bachelorstudien: Version 2012 und Version 2017)  bzw. GWA.005.
  • Kein weiteres Beschäftigungsverhältnis an der Universität Klagenfurt, neben der Tätigkeit als studentische/r Mitarbeiter/in.
  • Sie sollten Ihr Studium nicht im Laufe des Sommersemesters 2021 beenden.

Falls Sie Interesse an der Stelle haben, schicken Sie bitte eine kurze Bewerbung bis 3. Februar 2021 an Herrn Univ.-Prof. Dr. Matthias Naumann: Matthias [dot] Naumann [at] aau [dot] at.