Mittendrin statt nur dabei

Am 26. März organisierte das Karriere-Service der Universität Klagenfurt zum zweiten Mal das Karriere-Event NEXT. Kleine Kärntner Betriebe präsentierten sich und ihre Praktikumsstellen in jeweils 3 Minuten. Studierende konnten beim anschließenden Speed-Dating den Grundstein für ihren Karrierestart in Kärnten legen.

Weiterlesen

Studierende bringen frischen Wind in Kärntner Kleinbetriebe

Für innovative Vernetzung sorgt das Praktikumsevent NEXT. Es „matcht“ zum zweiten Mal ambitionierte Studierende mit regionalen Kleinbetrieben und macht Einstiegsmöglichkeiten in Kärnten sichtbar.

Am 26. März haben Studierende sowie kleine Organisationen und Firmen jeweils 3 Minuten Zeit, um sich von ihrer besten Seite zu zeigen. Im Drei-Minuten-Takt werden Praktikumsstellen präsentiert, Hände geschüttelt, Visitenkarten getauscht, Fragen gestellt, Karrieremöglichkeiten besprochen und damit der Grundstein für eine zukünftige Zusammenarbeit gelegt. Mit der Veranstaltung bietet die Universität Klagenfurt eine Präsentationsplattform für regionale Kleinunternehmungen und unterstützt sie bei der Suche nach talentiertem Nachwuchs. Kleine Vereine, Organisationen oder Start-ups konzentrieren sich intensiv auf ihr Kerngeschäft. Sehr oft bleibt aufgrund personeller Kleinstrukturen wenig Zeit für angrenzende Geschäftsbereiche, die aber für die wirtschaftliche Entwicklung enorm wichtig sind. Viele Kleinbetriebe präsentieren beim Event Praxisstellen, um genau für diese Felder engagierte und kreative Praktikantinnen und Praktikanten zu finden und vom frischen Know-How der Studierenden zu profitieren.

2018 hat sich unter anderem auch das Ensemble Porcia beim Event präsentiert. „Für uns als Kulturbetrieb ist es sehr wertvoll junge und motivierte Menschen kennenzulernen, die sich für das Theater als potenziellen Arbeitsplatz interessieren. Die Veranstaltung war die perfekte Möglichkeit dafür. Studentin Julia Prodinger hat beim Speed-Dating überzeugt. Sie war sehr offen und motiviert, hat konkrete Fragen gestellt und große Bereitschaft gezeigt, sich als Hospitantin für eine gewisse Zeit ganz auf das Abenteuer unseres Kulturbetriebes einzulassen“, so Veronika Firmenich vom Ensemble Porcia.

Für Studierende bietet die Praxis in kleinen Firmenstrukturen ein außerordentlich wertvolles Lernfeld. Kurze Kommunikations- und Entscheidungswege, flache Hierarchien, rasche Reaktionszeiten, breite Aufgabenbereiche und enge Zusammenarbeit mit Kolleginnen und Kollegen machen Praktika in kleinen Unternehmen zu besonders lehrreichen Stationen in ihrer Biografie.

Die Veranstaltung bringt damit zwei Gruppen zusammen, die ordentlich voneinander profitieren und sich gegenseitig bereichern. Genau diese Synergie ist ausschlaggebend für das Gelingen des zukunftsweisenden Veranstaltungsformates.

#NEXT – in 3 Minuten zum Praktikum in Kärnten | 26. März, 15 Uhr, z.1.29
www.aau.at/alumni-karriere/next

für ad astra: Johanna Ortner

Julia Prodinger | Foto: aau/Barbara Maier

Zur Person

Julia Prodinger studiert Angewandte Kulturwissenschaft an der Universität Klagenfurt und hat über das Praktikumsevent NEXT zum Ensemble Porcia gefunden. Der Weg zum Praktikum war unkompliziert. Nach einem gelungenen Gespräch bei der Veranstaltung, einer E-Mail und einem Telefonat hatte sie die Zusage in der Tasche. Als Hospitantin assistierte sie im Sommer bei Proben und Aufführungen im Schloss Porcia, assistierte der Regie, lernte technische Abläufe kennen, arbeitete am Empfang und unterstützte bei der Vorbereitung von Veranstaltungen. Das Praktikum war für Julia Prodinger ein großer Gewinn. Die herzliche Aufnahme in die Theaterfamilie und der wertschätzende Umgang waren die Basis dafür.

Praktika zu vergeben

Bei der NEXT am 26. März vergeben Kärntner Kleinbetriebe Praktika im Minutentakt. Studierende aller Studienrichtungen sind herzlich eingeladen, das Event zu nutzen, um ganz unkompliziert zu einem spannenden Praktikumsplatz zu kommen.

ABLAUF
> 12 Praktika werden in jeweils 3 Minuten präsentiert
> Kennenlernen, Fragen stellen, Bewerben … bei individuellen 3-Minuten-Gesprächen mit den UnternehmensvertreterInnen

PRAKTIKA
Psychosoziale Beratung & Betreuung * Regiehospitanz * Marketing & IT, Business Development und Human Resources * Pädagogische Arbeit * E-Mail Marketing, Social Media, Contentmanagement * Projektmanagement im Bereich Blog- & Social Media Marketing * Nachhilfe & Lernbetreuung * Eventmanagement, Office Administration * Juristische Recherche & Teilnahme an Verhandlungen * Coworking Community Management, Social Media Redaktion * Sportmanagement, Eventmarketing * Mitarbeit bei Redaktion, Web, Social Media, Grafik & Recherche

NEXT –  In 3 Minuten zum Praktikum in Kärnten
Dienstag, 26. März 2019 | 15 Uhr | Universität Klagenfurt | z. 1.29
Anmeldung bis 22. März 2019 | karriere [at] aau.at
Eintritt frei
www.aau.at/alumni-karriere/next

 

 

Auf der Suche nach PraktikantInnen?

Das Event NEXT unterstützt Kärntner Kleinunternehmen bei der Suche nach engagierten Praktikantinnen und Praktikanten. Mit der Veranstaltung wollen wir regionale Einstiegsmöglichkeiten und die Standortattraktivität Kärntens sichtbar machen sowie eine Maßnahme für den Brain Gain setzen. Wenn Sie Teil eines Start Ups bzw. kleinen Unternehmens in Kärnten sind, und sich mit unseren Studierenden vernetzten möchten, melden Sie sich gerne. Die Anmeldung zur kostenfreien Teilnahme ist bis  10. Februar 2019 möglich: johanna.ortner [at] aau.at

NEXT –  In 3 Minuten zum Praktikum in Kärnten
Dienstag, 26. März 2019 | 15 Uhr
Universität Klagenfurt | z. 1.29

#NEXT – IN 5 MINUTEN ZUM PRAKTIKUM IN KÄRNTEN

Zum ersten Mal fand am 14. März an der Universität Klagenfurt eine besondere Karriere-Veranstaltung statt. Kärntner Unternehmen präsentierten in 5-Minuten ihre Praktikumsstellen und Studierende konnten beim Speed-Dating von sich überzeugen.

Weiterlesen

#NEXT – IN 5 MINUTEN ZUM PRAKTIKUM IN KÄRNTEN

Bei der Veranstaltung #NEXT, am  14. März 2018, werden Praktika aus den verschiedensten Bereichen vergeben. Kärntner Kleinunternehmen stellen sich und ihre Praktikumsstellen in 5-Minuten-Präsentationen vor. Im Anschluss gibt es 5-minütige Gesprächsrunden zum Austausch und Kennenlernen.
Das Event bietet Studierenden und AbsolventInnen die Chance für einen unkomplizierten Karrierestart in Kärnten.

PROGRAMM

  • 10-minütige Keynote: Christiane Holzinger (Junge Wirtschaft Kärnten): Kleine Unternehmen, große Chancen. Was macht die Mitarbeit bei einem Kleinunternehmen zu etwas Besonderem?
  • 10×5-minütige Präsentationen der Firmen und ihrer Praktika
  • 5-minütige, individuelle Gesprächsrunden

PRAKTIKA
#Social Media Marketing, PR & Onlinekommunikation #Psychosoziale Beratung & Betreuung #Regiehospitanz #Software Engineering #Geschäftsidee- & Geschäftsmodellentwicklung #Marketing & Sales Assistenz #Digital Business / E-Commerce #Businessplan- & Förderantragerstellung, Public Relations & Social Media #Web Development #Eventmanagement, Public Relations & Social Media #Marketing- oder Business Development #DevOps Engineering #Sportmarkt- & Mitbewerbsanalyse, Social Media Data Analytics

#NEXT-IN 5 MINUTEN ZUM PRAKTIKUM IN KÄRNTEN
Mittwoch, 14. März 2018 | 15 Uhr | Alpen-Adria-Universität Klagenfurt | z.1.29
Anmeldung bis 11. März 2018 | karriere [at] aau.at
Eintritt frei