Welcome Days: Schon zu Semesterbeginn „gut ankommen“

Die Welcome Days vermitteln Erstsemestrigen die wichtigsten Informationen rund um den Studieneinstieg. Dieses Wintersemester finden die Welcome Days online statt. Unterschiedliche Kurzpräsentationen werden als Videostream zur Verfügung gestellt. So kann man die Universität Klagenfurt und ihre verschiedenen Serviceeinrichtungen kennenlernen und bekommt wichtige Informationen zu allen Studienprogrammen. Die Teilnahme an den Welcome Days zählt als Lehrveranstaltung und bringt 1 ECTS-AP. Was man sich unter den Welcome Days vorstellen kann und wie genau die zwei Tage ablaufen, erklärt uns Organisatorin Friederike Bollmer im Interview.

Weiterlesen

Der Zukunftsberechner

Unter welchen Umständen kann man mit Hilfe der Mathematik errechnen, wie viele und welche Tiere wo leben werden, wie sich Viren verbreiten und wie groß unsere Wirtschaftsleistung morgen sein wird? Christian Aarset hat mathematische Modelle entwickelt, die eine solche Berechnung der Zukunft ermöglichen sollen. Kürzlich hat er seine Dissertation, betreut von Christian Pötzsche, abgeschlossen. 

Weiterlesen

Große Datenmengen effizient verarbeiten: Neue Technologien für das Computing-Kontinuum


„Wir bieten der Wissenshaft und Industrie die Infrastruktur, die sie brauchen, um schnell und viel zu rechnen“, erklärt Dragi Kimovski, der als Postdoc-Assistent am Institut für Informationstechnologie arbeitet. Was Wissenschaftler*innen und Expert*innen wie er der Medizin, der Physik und anderen anzubieten haben, hat er uns im Gespräch erklärt.

Weiterlesen

Spazierst du noch … oder badest du schon (im Wald)?

Spätestens seit den Corona-Lockdown-Wochen haben viele unsere Wälder als Erholungsorte entdeckt. Waldbaden gilt als Stress-Management-Methode, die dabei hilft, das Immunsystem zu stärken, den Adrenalinspiegel zu senken und das Herz-Kreislauf-System zu entlasten. Hinzu kommen die Effekte der Bewegung an der frischen Luft. Wer sich also regelmäßig mindestens rund drei Kilometer und eine Stunde lang achtsam durch den Wald bewegt, auf Farben, Licht und Details achtet und bewusst Vogelgezwitscher und Blätterrauschen hört, tut sich selbst Gutes. Wir haben in den Wäldern rund um Klagenfurt nach den besten „Bade“-Möglichkeiten gesucht.

Weiterlesen

5 Lerntipps, mit denen du deine Prüfungen auch im Corona-Semester gut bestehst

Die Temperaturen werden wärmer, noch immer sind nur sehr wenige Studierende am Campus unterwegs und meistens liegt es ganz allein an dir, dich daheim in deinen vier Wänden zum Lernen aufzuraffen. Wir haben fünf Tipps für dich, wie du dich zum Lernen motivieren kannst.

Weiterlesen

Home-Studying im Auslandsemester: „Die kleinen Dinge weiß ich jetzt richtig zu schätzen!“

Michele Cirelli kommt aus Mailand, an der Universität Klagenfurt besucht der Austauschstudent Lehrveranstaltungen der Germanistik, Anglistik und Romanistik. Die Maßnahmen aufgrund der aktuellen COVID-19-Pandemie (Corona) haben auch seinen Studienalltag verändert. Mit uns spricht er über die derzeitige Lage in Italien, seine Wohnsituation im Studierendenheim und erzählt uns, worauf er sich in Zukunft besonders freut. Weiterlesen

Home-Studying: E-Learning an der Universität Klagenfurt

Die Maßnahmen aufgrund der aktuellen COVID-19-Pandemie (Corona) haben auch den Studienalltag verändert. Lehrende stellen Ihr Angebot weitestgehend auf E-Learning um. Wie das Distance Learning in der Praxis aussieht, erzählt uns Zoë Haack. Sie studiert seit Oktober Media and Convergence Management an der Universität Klagenfurt und spricht mit uns über Online-Kurse, Herausforderungen und Home-Studying.
Weiterlesen

Was Studierende jetzt daheim erledigen können

Keine Lehrveranstaltungen, keine Treffen mit Freunden, keine Lernabende mit Studienkolleg*innen, keine Shoppingtouren, Friseurtermine oder Sportkurse – das Coronavirus schränkt unser Sozialleben derzeit massiv ein. Doch das bedeutet nicht, dass wir die Zeit zu Hause nicht produktiv nutzen können! Weiterlesen

E-Learning gegen Corona: Ein Interview mit Josef Hammer

Josef Hammer, Institut für Informationstechnologie, hat mit uns über die Umstellung von Präsenzlehre auf e-Learning gesprochen und uns von damit verbundenen Herausforderungen und Möglichkeiten, auch für Zeiten nach der COVID-19-Pandemie (Corona), erzählt. Weiterlesen

Ukraine-Russland-Konflikt: Die zwei Wahrheiten im Fernsehen

Magdalena Kaltseis untersucht am Institut für Slawistik aus diskursanalytischer Perspektive die Darstellung des Ukraine-Russland-Konflikts in russischen TV-Talkshows.

Weiterlesen