Besser durch den Lockdown: Einander Herz und Ohr schenken

Im aktuellen Lockdown sind wir wieder dazu aufgerufen, soziale Kontakte zu reduzieren. Auch das Präsenz-Angebot an der Universität ist wieder eingeschränkt, worunter viele Studierende leiden. Wir haben mit Eduard Gutleb gesprochen, der seit November die Psychologische Studierendenberatung in Klagenfurt leitet. Er berichtet, worunter viele Studierende aktuell leiden und gibt Tipps für den Umgang mit der zermürbenden Corona-Situation.

Weiterlesen

Solo-Unternehmer*innen auf Instagram und Co.: Was zeichnet sie aus?

Ein-Personen-Unternehmen sind One-Wo*man-Shows, die sowohl hinter als auch auf der Bühne agieren: Sie schreiben ihre Rechnungen selbst, erledigen ihre Buchhaltung, führen Aufträge aus und betreiben Werbung. Auf ihre Produkte und Dienstleistungen machen sie dabei auf diversen Social-Media-Kanälen aufmerksam. Alina Sawy untersucht in ihrer Dissertation im Fach Soziologie, wie Ein-Personen-Unternehmen aus allen Branchen Social Media nutzen, welche Einschränkungen und Hindernisse sie dabei erleben und wo sie Erfolgsfaktoren orten.

Weiterlesen

Wohnen für Alle?! Veranstaltungsreihe lädt alle zum Mitdiskutieren ein

Das Thema „Wohnen“ bestimmt seit mehreren Jahren maßgeblich städtische Debatten und stadtpolitische Auseinandersetzungen. In vielen Städten erheben Initiativen und soziale Bewegungen die Forderung nach „Wohnraum für alle!“ und nach einer sozialen Wohnungspolitik. Eine Online-Ringvorlesung in diesem Wintersemester nimmt dies zum Anlass, aus geographischer Perspektive die Ursachen und Folgen der Wiederkehr der Wohnungsfrage zu beleuchten, sie präsentiert Entwicklungen wie auch konkrete Projekte aus verschiedenen Städten und fragt nach politischen Alternativen. Wir haben mit dem Mitveranstalter Michael Mießner vom Institut für Geographie und Regionalforschung der Universität Klagenfurt über das Thema gesprochen.

Weiterlesen

Forschungsteam der Universität Klagenfurt erprobt Mars-Helikopter in der Wüste Israels

Dass der Mars-Helikopter „Ingenuity“ derzeit den Roten Planeten erkundet , ist unter anderem einer Navigationstechnologie verdankt, die von Stephan Weiss, Professor für Regelung Vernetzter Systeme an der Universität Klagenfurt, mitentwickelt wurde. Drei Doktoranden von ihm werden von 4. bis 10. Oktober 2021 nun an der AMADEE-20 Marsmissionssimulation des Österreichischen Weltraum Forums (ÖWF) teilnehmen und Daten zur Weiterentwicklung des Helikopters in der Negev Wüste in Israel sammeln.

Weiterlesen

Den Spuren der Bleistifte nachspüren: Untersuchungen zum literarischen Schreiben von Florjan Lipuš

Der Doktorand Dominik Srienc geht dem Gestus des literarischen Schreibens des Kärntner Schriftstellers Florjan Lipuš auf den Grund. Er untersucht dafür seinen Vorlass.

Weiterlesen

Badeorte an der italienischen Adria: Auf einen Sprung ins Meer

Von der Universität Klagenfurt bis ins Zentrum von Grado sind es 203 Kilometer, die sich in etwas mehr als zwei Stunden mit dem Auto zurücklegen lassen. Einfach einen Tag lang Urlaub machen und die Seele am Strand baumeln lassen, ist von Klagenfurt aus gut machbar. Früher als Hausmeisterstrände verpönt, haben die Badeorte an der Oberen Adria in den letzten Sommern wieder an Beliebtheit gewonnen. Hier geht’s zu den wichtigsten Locations.

Weiterlesen

Vom Tun-Modus in den Sein-Modus wechseln – und dabei auch weiser werden?

Bernhard Wagner, Doktoratsstudent in der Psychologie, fragt sich: Gelangen Menschen, die Achtsamkeitsmeditation betreiben, auch zu mehr Weisheit? Wir haben mit ihm über seine bisherigen Erkenntnisse gesprochen.

Weiterlesen

Online-Infosessions: Informier dich über dein Wunschstudium!

Von 5. bis 9. Juli beantworten wir deine Fragen zu deinem zukünftigen Studium in unseren Live-Infosessions. Die Sessions sind in die Bereiche Kultur-, Literatur-, Sozial- und Gesellschaftswissenschaften, Wirtschaft- und Rechtswissenschaften, Technische Wissenschaften sowie Lehramt unterteilt. Am Freitag gibt es noch eine Session zu allgemeinen Informationen rund ums Studieren und mit Tipps zum Studienstart.

Weiterlesen

Was machen Health-and-Fitness-Accounts auf Sozialen Medien mit uns?

Viele User*innen folgen gesunden Influencer*innen, die uns täglich mit ihren jungen, schlanken Körpern und reichlich Ernährungstipps konfrontieren. Doch was passiert, wenn sich zahlreiche User*innen dadurch zu sehr auf gesunde Ernährung fokussieren? Antworten darauf möchte Rebecca Scheiber im Rahmen ihrer Dissertation finden.

Weiterlesen

Diversity und Umweltschutz: Welche Rolle spielt CSR für Nachwuchskräfte bei der Jobwahl?

Den jungen, aufstrebenden Talenten den 1980er und 1990er Jahre sagt man nach, sie hätten sich immer für diejenigen Jobs entschieden, die den imposantesten Gehaltszettel und die steilste Aufstiegskurve zu bieten hätten. Doch was ist den heute jungen High Potentials wichtig, wenn sie sich für einen Arbeitgeber entscheiden? Und ist die Generation, die für „Fridays for Future“ und „Black Lives Matter“ auf die Straße geht, dabei auch sensibler, was die Übernahme von gesellschaftlicher Verantwortung von Unternehmen betrifft? Gerrit Boehncke sucht in seiner Dissertation nach Antworten auf Fragen wie diese.

Weiterlesen