Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Gramsci in Oberkärnten: Corona, der gesunde Menschenverstand und die geschichtliche Verankerung anti-kosmopolitischer Alltagsphilosophien im Alpen-Adria Raum

28. Oktober 2021 um 18:00 - 20:00

Veranstaltungskategorie Vortrag

Veranstaltungsort
Z.1.09

Veranstalter
IFK – Abteilung Empirische Kulturwissenschaft/Kulturanthropologie


Beschreibung

Antonio Gramscis Philosophie der Praxis und der Idee das «alle Menschen Philosoph*innen sind», beschäftigt sich dieser Vortrag mit den anti-kosmopolitischen und anti-Corona Weltvorstellungen, welchen ich im Zuge meiner Feldforschung in der Nockregion in Oberkärnten immer wieder begegnet bin. Im Versuch die sozio-politische Wirkkraft dieser Art von Alltagswissen besser zu verstehen, zeichne ich die Kontouren einer kritischen Phänomenologie von «common sense».

Vortragende(r)
Annika Lems (Max-Planck-Institut für ethnologische Forschung, Halle/Saale)

Kontakt
Dr. Janine Schemmer (janine.schemmer@aaua.t)

Details

Termine:
28. Oktober 2021 um 18:00 - 20:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:
zum Veranstaltungskalender

Details

Termine:
28. Oktober 2021 um 18:00 - 20:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:
zum Veranstaltungskalender