Media and Convergence Management: „With open minds from across the globe, we gain further depth on the issues near and far“

Michael Sikic is a Canadian born Croatian living in Klagenfurt, Austria striving toward a master’s in Media and Convergence Management. We interviewed him and talked about Austrian traditions, his studies and his life in Klagenfurt.

Weiterlesen

Media and Convergence Management: Die Mischung macht das Studium einzigartig

Medien und Technologien verändern unser Leben. Das Verschwimmen der Grenzen in der TIMES-Branche (Technology, Information, Media, Entertainment and Security) verlangen nach branchenübergreifenden Kompetenzen. Der englischsprachige Masterstudiengang Media and Convergence Management vermittelt Studierenden Wissen in den Bereichen der Kulturwissenschaften, der Medienwissenschaft, der Wirtschafts- und der Technischen Wissenschaften und bereitet so optimal auf die berufliche Zukunft vor. Rebecca Scheiber hat sich für den Masterstudiengang entschieden und spricht mit uns über das Studium und darüber, verantwortungsvoll und kreativ mit Veränderungen umzugehen.

Weiterlesen

Master Diversitätspädagogik in Schule und Gesellschaft: Pädagogische und soziale Prozesse in der Schule begleiten

Ema Gračner hat es aus Zagreb in das südlichste Bundesland Österreichs verschlagen. Die Stadt selbst war ausschlaggebend für ihre Studienwahl, erzählt die 22-Jährige, die vor allem den Lebensstandard hier sehr schätzt. Nach ihrem Bachelor in Erziehungs- und Bildungswissenschaft hat sie sich für das Masterstudium Diversitätspädagogik in Schule und Gesellschaft entschieden. „Ich habe einfach gespürt, dass ich das Richtige für mich gefunden habe.“ Wieso das so ist, verrät sie uns im Interview.

Weiterlesen

Bachelorstudium Anglistik: „Ich fühle mich als Teil einer riesengroßen Uni-Familie!“

Die Wolfsbergerin Tamara Urach steht kurz vor Abschluss ihres Lehramtsstudiums Englisch und Geschichte. Sie ist so begeistert von der Englischen Sprache und Kultur, dass sie sich dazu entschlossen hat auch noch den Bachelor in Anglistik und Amerikanistik zu machen. Im Interview erzählt sie uns was sie Schönes mit der Uni Klagenfurt verbindet und warum sich Studienanfänger*innen was trauen sollten.

Weiterlesen

Geschichte studieren: Jede Epoche hat ihre eigene „Magie“

Maximilian Happerger studiert Englisch und Geschichte auf Lehramt. Der 24-jährige St. Veiter spricht mit uns über sein Studium, lustige Anekdoten und seinen Studienbeginn. Wie sich sein Blick auf die Welt durch das Studium verändert hat und wieso Graz und Krems nicht das Richtige für ihn waren, verrät er uns im Interview.

Weiterlesen

Geschichte und Slawistik studieren: „Die Erfahrungen, die man hier sammeln kann, sind unbezahlbar!“

Die Kärntnerin Denise Branz hat slowenische Wurzeln. Das war einer der Gründe für sie, Geschichte und Slawistik an der AAU zu studieren. Bei der Frage, wieso sie sich nicht für ein Lehramtsstudium entschieden hat, lacht sie. „Ich bin einfach keine Lehrerin“. Was sie an ihrem Studium besonders begeistert und wieso ihr gerade die Exkursionen nach Tunesien und Libyen in Erinnerung bleiben werden, erzählt sie uns im Gespräch.

Weiterlesen

Für das Studium nach Klagenfurt kommen: Zwei Städte, in denen man sich zuhause fühlt

Die Oberösterreicherin Katharina Zarembach ist über Umwege nach Klagenfurt gekommen. Nun genießt sie hier das Bachelorstudium „Medien- und Kommunikationswissenschaften“. Für euch hat sie Tipps, wie ihr den richtigen Studienort auswählt und wie der Studienstart am besten gelingt.

Weiterlesen

Studierende wurden bei „Ideenwettbewerb zur Steigerung der Prüfungsaktivität“ prämiert

Die Universität Klagenfurt rief im Oktober 2019 zu einem Ideenwettbewerb auf. Prämiert wurden insgesamt sieben Gewinner*innen, die mit innovativen Ideen zu einer Verbesserung der Studienbedingungen und zur Steigerung der Prüfungsaktivität beitragen.

  Weiterlesen

Scheut euch nicht davor, das zu studieren, was euch begeistert


Željana Jerković-Stojičić ist 28 Jahre alt, kommt aus Villach und wird demnächst den Masterstudiengang „Medien, Kommunikation und Kultur“ absolvieren. Wir sprechen mit Ihr über Ihr Studium, das Leben in Kärnten und Ihr Industriepraktikum bei Infineon Austria AG.

Weiterlesen

Home-Studying im Auslandsemester: „Die kleinen Dinge weiß ich jetzt richtig zu schätzen!“

Michele Cirelli kommt aus Mailand, an der Universität Klagenfurt besucht der Austauschstudent Lehrveranstaltungen der Germanistik, Anglistik und Romanistik. Die Maßnahmen aufgrund der aktuellen COVID-19-Pandemie (Corona) haben auch seinen Studienalltag verändert. Mit uns spricht er über die derzeitige Lage in Italien, seine Wohnsituation im Studierendenheim und erzählt uns, worauf er sich in Zukunft besonders freut. Weiterlesen