Ein Wiedersehen mit … Uwe Blümel

Uwe Blümel hat an der Universität Klagenfurt Publizistik und Kommunikationswissenschaften studiert und ist heute Public Relations Leader für IKEA Austria. Im Interview mit ad astra erzählt er, wie man seinen vermeintlichen Traumberuf hinter sich lässt und mit Mut und Offenheit neue, erfolgreiche Wege geht.

Weiterlesen

„Ich definiere mich über Zufriedenheit.“

Andreas Koppensteiner hat an der Universität Klagenfurt Angewandte Betriebswirtschaft studiert. Kärnten zu verlassen stand für ihn anfangs nicht zur Debatte. Nun lebt er seit 2001 in Frankreich. Im Interview erzählt er wieso es ihn doch ins Ausland gezogen hat, warum er sich nach 20 Jahren beruflich umorientierte und was ihm diese neue Berufung bedeutet. 

Weiterlesen

Karrierewege powered by Artificial Intelligence

Let´s talk about robotics, cyber security and artificial intelligence.

The panel discussion „Karrierewege“ is an exchange and networking platform for students and graduates of the University of Klagenfurt. Successful graduates talk about their career paths, their practical experiences and give students individual tips and advice for their career planning.

Weiterlesen

Reger Austausch im Klagenfurt-Stipendium: „Wir treffen uns online.“

Jessica Hautz ist bereits die zweite Stipendiat*in, die im Rahmen des Klagenfurt-Stipendiums von Flex Althofen ideell und finanziell gefördert wird. Sie steht mit ihrem Förderer in regelmäßigem Austausch und auch während der Pandemie funktionierte die Kommunikation bestens über Online-Tools. Jessica studiert im Bachelorstudium Informatik und im Masterstudium Mathematics. Künftig wird sie bei ihrem Förderer ihre Bachelorarbeit im Bereich Informatik schreiben. Sie und ihre Betreuerin bei Flex Althofen, freuen sich auf die weitere Zusammenarbeit. 

Weiterlesen

Raphaela Gottole-Happe, MSc

Mag. Marie Meyer-Marktl

Simone Kumerschek, BA Bakk. MSc

Stadtwerke Klagenfurt AG und Universität Klagenfurt setzen gemeinsam ein starkes Zeichen für Nachhaltigkeit

Es ist ein weiterer Schritt in der langjährigen erfolgreichen Zusammenarbeit: Die Stadtwerke Klagenfurt AG kooperieren mit der Universität Klagenfurt im Bereich nachhaltige Mobilität. Seit September 2021 fährt das Team der Öffentlichkeitsarbeit der Universität Klagenfurt „grün“ zu Messen und Schulbesuchen in ganz Österreich und in die Nachbarländer.

Weiterlesen

Absolvent*innen der Universität Klagenfurt mit Europa-Preisen des Landes Kärnten ausgezeichnet

Das Land Kärnten zeichnet jährlich wissenschaftliche Arbeiten mit dem Europa-Preis aus. Bildungs- und EU-Referent Landeshauptmann Peter Kaiser überreichte die Preise am 10. Jänner 2022 für die Jahre 2020 und 2021. Für Bachelor-Arbeiten gab es jeweils 300 Euro, für Master-Arbeiten 600 Euro und für Dissertationen 1.500 Euro. Einreichen konnten Studierende aller österreichischen Hochschuleinrichtungen mit starkem Kärnten-Bezug. Unter den Preisträger*innen sind zahlreiche Absolvent*innen der Universität Klagenfurt. 

Weiterlesen

Irene Schnait mit Würdigungspreis des BMBWF ausgezeichnet

Mit dem Würdigungspreis ehrt das Wissenschaftsministerium seit 1990 jährlich die besten Diplom- und Masterabschlüsse an österreichischen Hochschulen mit einem Preisgeld in Höhe von 3.000 Euro. In diesem Jahrgang wurden 35 ehemalige Studierende von Universitäten, 15 Studierende von Fachhochschulen und zwei Studierende von Pädagogischen Hochschulen ausgezeichnet. Unter den Preisträger*innen ist Irene Schnait, die an der Universität Klagenfurt unter anderem Slawistik studiert hat.

Weiterlesen