„Make use of your chances.“

Veneta Ivanova hat an der Universität Klagenfurt Publizistik und Kommunikationswissenschaften studiert. Heute arbeitet sie als Senior Funding Specialist bei der Infineon Technologies Austria AG (Infineon Austria). Im Interview erzählt sie von ihrem bisherigen Karriereweg, aktuellen Projekten und neuen Herausforderungen.

Weiterlesen

„Sei mutig und bleib` neugierig“


Johannes Isopp hat an der Universität Klagenfurt Medien- und Kommunikationswissenschaften sowie Angewandte Betriebswirtschaft studiert. Nach einigen Stationen in der Uhrenindustrie hat er mit einem Kommilitonen die Firma ANICON GmbH gegründet und produziert heute selbst Uhren Made in Austria. Im Interview erzählt er, wie ihn das Studium auf die Selbstständigkeit vorbereitet hat, was für ihn Erfolg bedeutet und warum Mut für ihn immer der wichtigste Berater ist. Weiterlesen

Einfach machen! Die Welt ist groß und bunt


Frank Hassas hat an der Universität Klagenfurt in Betriebswirtschaft promoviert und ist heute Vice President Finance bei Up2Go International LLC. Im Interview erzählt er, wie sich sein Karriereweg entwickelt hat, warum er heutigen Studierenden raten würde Auslanderfahrungen zu sammeln und welche Herausforderungen ihn am meisten reizen. Weiterlesen

Sandra Hölbling-Inzko: Die Stadt Klagenfurt, ein urbaner, öffentlicher Raum.

Sandra Hölbling-Inzko hat Angewandte Kulturwissenschaft studiert. Heute ist sie im Projektmanagement tätig und als Vorsitzende des Vereins Lendhauer aktiv. Mit uns spricht sie über die Belebung des Lendhafens und wie es gelingen kann, dass Klagenfurter*innen, die direkt in der Landeshauptstadt leben, die Stadt als den urbanen, öffentlichen Raum sehen, der er sein sollte.

Weiterlesen

Alina Zeichen: „Spanien, Nicaragua, Mexiko – Ich habe viele Auslandsprogramme genutzt“

Alina Zeichen hat an der Universität Klagenfurt Angewandte Kulturwissenschaft studiert und war während ihres Studiums mit Hilfe der vielen Auslandsprogramme in Spanien, Nicaragua und Mexiko. Im Interview erzählt sie uns von ihren Erfahrungen im Ausland, wie sie sich für Chancengleichheit einsetzt und mit welchen Themen sie sich in ihren Vereinen beschäftigt.

Weiterlesen

„Be bold with what you want to achieve“

Michael Riegler studied Information Management at the University of Klagenfurt and is now a Research Professor within Artificial Intelligence in Oslo, Norway. In the interview, he talks about how his experiences abroad have shaped him, why he would definitely advise today’s students to go abroad and how his Bachelor’s thesis provided the initial spark for a later career in research. Weiterlesen

Pasquale Grippa: „Research and cultural diversity widened my horizons.“

Pasquale Grippa recently completed his doctorate in Technical Sciences. He spoke to us about his research focus – improving autonomous transport systems with the help of artificial intelligence. Pasquale has developed an algorithm for e.g. optimising drone-based delivery systems  to answer questions such as: Which customers does the drone have to serve? Where does the drone need to pick up the package and where can it charge its battery?

He also told us why he moved from Italy to Klagenfurt, how his view of the world has changed through his studies and why everyone should study at the University of Klagenfurt. Weiterlesen

Mit dem Studium Medien- und Kommunikationswissenschaften in das Silicon Valley

Silke English hat an der Universität Klagenfurt Medien- und Kommunikationswissenschaften studiert. Kurz nach ihrem Studienabschluss hat sie in einem Startup gearbeitet, mit dem sie später in das Silicon Valley übersiedelt ist. Heute ist sie dort immer noch vielfältig tätig und erzählt im Interview, wie sie all diese Projekte unter einen Hut bekommt, in wie fern ihr Studium für den dortigen Berufseinstieg hilfreich war und was sie heute noch mit der Uni verbindet.

Weiterlesen

Ein Wiedersehen mit … Stefan Piëch

Stefan Piëch ist Medienunternehmer, Mitglied der International Academy of Television Arts & Sciences (“Emmy Award”) in New York und hat an der Universität Klagenfurt in Medienwissenschaften promoviert. Mit ad astra hat er über deutsche Filmgeschichte, eine neue Gründerzeit und Newton im Lockdown gesprochen.

Weiterlesen

„Wissensdrang und Neugier haben mich von klein auf geprägt“

Christina Cerne hat an der Universität Klagenfurt Pädagogik mit der Fächerkombination Medien- und Kommunikationswissenschaften studiert. Während ihrer ersten beruflichen Station in Wien hat sie ihr zweites Studium Publizistik und Kommunikationswissenschaften an der Universität Klagenfurt abgeschlossen. Sie ist seit 2004 von Asien aus weltweit tätig und über das Projekt Erasmus+ weiterhin mit ihrer Alma Mater verbunden. Weiterlesen