Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das Subjekt im Fokus der Forschung – VORTRÄGE

13. November 2017 um 13:30 - 19:00

Veranstaltungskategorie Vortrag |Foto: kasto/Fotolia.com

Veranstaltungsort
K.0.01

Veranstalter
Institut für Psychologie
AK Kritische Psychologie, AK Quali Klu


Beschreibung

13:30 Uhr – 14:00 Uhr: Begrüßung

14:00 Uhr – 15:30 Uhr: Vortrag von Josef Held: Subjektwissenschaftliche Handlungsforschung: Ein partizipativer Ansatz am Beispiel von zwei empirischen Projekten

15:30 Uhr – 15:45 Uhr: Pause

15:45 Uhr – 17:15 Uhr: Vortrag von Monique Kaulertz: Vorstellung des Forschungsprojekts „Erzählen und Schweigen in der Institution Asyl – Grenzen und Möglichkeiten der (Selbst-)Artikulation in einer ‚Kultur des Misstrauens‘“

17:15 Uhr – 17:30 Uhr: Pause

17:30 Uhr – 19:00 Uhr: Vortrag von Stefan Thomas: Gütekriterien in der partizipativen Forschung. Eine Reflexion auf die Forschungspraxis

19:00 Uhr: Gemeinsames Abendessen

Vortragende(r)
Josef Held (Tübingen), Monique Kaulertz (Bochum), Stefan Thomas (Potsdam)

Kontakt
Irene Straßer (partizipative [dot] forschung [at] aau [dot] at)

Anmeldepflichtig!
partizipative [dot] forschung [at] aau [dot] at

Details

Termine:
13. November 2017 um 13:30 - 19:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:
zum Veranstaltungskalender

Details

Termine:
13. November 2017 um 13:30 - 19:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:
zum Veranstaltungskalender