Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Das Subjekt im Fokus der Forschung – WORKSHOPS

14. November 2017 um 9:00 - 12:00

Veranstaltungskategorie_Vortrag | Foto: kasto/Fotolia.com

Veranstaltungsort
K.0.01

Veranstalter
Institut für Psychologie
AK Kritische Psychologie, AK Quali Klu


Beschreibung

09:00 Uhr – 12:00 Uhr: Workshops*

Marion Sigot: Forschung und Inklusion: Chancen und Herausforderungen partizipativer Forschung am Beispiel der Teilhabe von Menschen mit Lernschwierigkeiten

Paul Sebastian Ruppel: Qualitative Forschungswerkstatt als kooperatives Unterfangen interpretativer Praxis

Johanna Stadlbauer: Workshop zu Autoethnographie

Stefan Thomas: Das Research Forum als Raum sozialer Selbstverständigung: Möglichkeiten der Einbindung von Co-Researchern in einem partizipativen Forschungsprojekt

Martin Dege: Kritisch oder Was? Zum Verhältnis von Forschung und politischem Handeln

Vortragende(r)
Marion Sigot (AAU), Paul Sebastian Ruppel (Bochum), Johanna Stadlbauer (Graz), Stefan Thomas (Potsdam), Martin Dege (Berlin)

Kontakt
Irene Strasser (partizipative [dot] forschung [at] aau [dot] at)

Anmeldepflichtig!
partizipative [dot] forschung [at] aau [dot] at

Details

Termine:
14. November 2017 um 9:00 - 12:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:
zum Veranstaltungskalender

Details

Termine:
14. November 2017 um 9:00 - 12:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:
zum Veranstaltungskalender