Jobanzeige am Schwarzen Brett | Foto: aau/tinefoto.com

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in, KSOE, Wien

Stellenausschreibung:
wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in 30 Wochenstunden, Anstellung ab 1. April 2018 möglich mögliche inhaltliche Schwerpunktsetzungen
 angewandte Sozialethik, sozial-ökologische Transformation, Demokratie und Partizipation, Zukunft der Arbeit, soziale Gerechtigkeit, alternatives Wirtschaften

Aufgaben
 Analyse und Stellungnahmen zu aktuellen politischen und gesellschaftlichen
Entwicklungen
 Fachvorträge und -publikationen in kirchlichen und gesellschaftspolitischen Feldern der Erwachsenenbildung
 Konzeption, Antragstellung und Durchführung von Forschungs- und Bildungsprojekten
 öffentliches Auftreten (Medien, Podiumsdiskussionen etc.)
 Aufbau von Kooperationen und Drittmittelaufbringung

Anforderungen
 abgeschlossenes Universitätsstudium in Sozial- und Gesellschaftswissenschaften (z.B. Politikwissenschaften, Soziologie), Theologie, Ökonomie oder themenrelevanten Studien
 sozial ethisches Denken und Handeln
 Genderkompetenz
 interdisziplinäre Arbeitsfähigkeit
 selbständiges Arbeiten
 Teamgeist sowie hands-on – Qualitäten
 MS Office – Kenntnisse (Word, Excel, PowerPoint, Outlook)
 Arbeitssprachen: Deutsch, Englisch

Wir bieten
 beteiligungsorientierte Organisationskultur
 flexible Arbeitszeitgestaltung
 engagiertes und innovatives Team
 helle und freundliche Arbeitsumgebung
 begleitete Einarbeitungszeit
 mind. € 1.820,00 Brutto
 Anrechnung von Vordienstzeiten

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 26. Februar 2018
an office [at] ksoe [dot] at .
ksoe (Katholische Sozialakademie Österreichs)
A – 1010 Wien, Schottenring 35/DG
T: +43-1-310 51 59 -82
office [at] ksoe [dot] at
www.ksoe.at
Bildung und Beratung für den
gesellschaftlichen Wandel