Update: Neustart der 24h-Bibliothek!

Der 24h-Zugang ist ab Donnerstag, 01. Juli 2021, wieder möglich!

Alle Studierenden und externen Benutzer*innen bitten wir, die 24h-Bibliothek zu aktivieren oder NEU zu aktivieren:

Alle Benutzer*innen der Universitätsbibliothek, die sich seit dem 03.08.2020 noch nicht neu registriert haben, MÜSSEN sich für den Zutritt für die 24h-Bibliothek neu registrieren!

Diese erfolgt über das Campus-System unter „Meine Einstellungen“ -> 24-Stunden-Bibliothek. (https://campus.aau.at)

Bitte registrieren Sie sich mindestens einen Tag vor der ersten geplanten Nutzung dieses Services.
Ihr Account wird täglich über Nacht freigeschaltet.

Rollstuhlfahrer*innen wenden sich bitte nach der Registrierung an den Bibliotheksschalter.

Während der 24h-Bibliothek gelten – wie währen der Öffnungszeiten auch – folgende Abstands- und Hygienemaßnahmen bzw. der Ablaufregeln:

Die Maskenpflicht an der Bibliothek richtet sich nach den dahingehenden Vorschriften der gesamten Universität. Aktuell: Es gilt eine Maskenpflicht (Mund-Nasen-Schutz) in allen Bereichen der Bibliothek, auch beim Sitzen in den Lesesälen.

  • Vor dem Betreten der Universitätsbibliothek ist der Desinfektionsmittelspender (vor dem Eingang) zu benutzen.
  • Inklusive der PC-Arbeitsplätze stehen ca. 80 Lese- bzw. Arbeitsplätze zur Verfügung.
  • Während des Aufenthalts wird regelmäßiges und gründliches Händewaschen empfohlen.
  • Der Sicherheitsabstand von zumindest 1 Meter ist in allen Bereichen der Universitätsbibliothek einzuhalten.
  • Die den Mindestabstand gewährleistende Bestuhlung in den Lernbereichen darf nicht geändert werden.
  • Tische und Tastaturen müssen von jedem Besucher / jeder Besucherin vor deren Benutzung selbst desinfiziert werden (Desinfektionsmittel und Tücher werden in allen Lesesälen und im Eingangsbereich bereitgestellt).
  • Je Kopierraum darf sich nur 1 Person aufhalten.
  • Der Lift darf nur von einer Person genutzt werden.

 

Alle aktuell gültigen Infos zu:

  • Öffnungszeiten,
  • Kontaktpersonenmanagement und
  • Präventionsmaßnahmen
  • Ferienentlehnung

 

Für Rückfragen stehen wir Ihnen Mo-Fr von 8-16 Uhr zur Verfügung:

Tel.: +43 463 2700 9580,
E-Mail: schalter [dot] bibliothek [at] aau [dot] at

# UNGELAUFEN. Ausstellung historischer Ansichtskarten

Die 23. Ausstellung in der Reihe Kostbarkeiten aus der Bibliothek zeigt historische Ansichtskarten aus der Sondersammlung der Universitätsbibliothek Klagenfurt. Das Besondere daran: Die Ausstellung wurde von Studierenden der Angewandten Kulturwissenschaft kuratiert. Weiterlesen

Erweiterter Zugang zu E-Ressourcen (E-Books, E-Journals, Datenbanken)

Die Universitätsbibliothek ist bemüht, Sie während der derzeitigen Krisensituation mit einem erweiterten E-Ressourcen-Angebot zu unterstützen.

Neben ausgedehnten Fernzugriffsmöglichkeiten schalten derzeit zahlreiche Verlage Teile ihres Angebots vorübergehend kostenlos zur Nutzung frei. Der Zugriff ist zeit- und ortsunabhängig möglich. Bitte beachten Sie jedoch die richtige Konfiguration der Proxyservereinstellungen:

PROXY-SERVER: Für die Nutzung der Elektronischen Ressourcen (über Surf@ubk, DBIS etc.) außerhalb der Universität überprüfen Sie bitte Ihre Browsereinstellungen zum sog. Proxyserver.

 

Nachfolgend ein aktueller Überblick der zusätzlich verfügbaren Angebote und „Zugriffserleichterungen“:

Fernzugriff:

für folgende Rechtsdatenbanken:

  • LexisNexis (bis 30.06.2021)
  • Linde Digital
  • RDB (bis 01.06.2021)
  • Beck-Online: eine Anleitung zur Einrichtung des Zugriffs finden Sie unter folgendem Link
    Mit VPN ist für die Universität Klagenfurt in dieser Beschreibung der Proxyserver ge meint. Bitte beachten Sie, dass Sie bereits vor der Registrierung mit dem Proxyserver verbunden sein müssen, da sonst der Button „Kostenlos registrieren“ nicht aufscheint.

Folgende Verlagsinhalte sind bis auf Weiteres frei zugänglich:

  • LexisNexis: Sämtliche Briefings und Podcasts (bis auf Weiteres)

Für weitere Infos zu den E-Ressourcen der Universitätsbibliothek besuchen Sie bitte die Bibliothekshomepage.

Mit Fragen zu den Online-Angeboten der Universitätsbibliothek wenden Sie sich bitte an: info[dot]bibliothek[at]aau[dot]at oder ebooks[dot]bibliothek[at]aau[dot]at

Unser neuer YouTube-Kanal ist online!

Liebe Benutzer*innen der Universitätsbibliothek Klagenfurt,
liebe Studierende der Universität Klagenfurt,

Wir sind YouTube!

Abonnieren Sie den neu erstellten YouTube-Kanal der UB Klagenfurt:

YouTube-Kanal der Universitätsbibliothek Klagenfurt

 

Wir bieten Ihnen jetzt Zugang zu verschiedenen Video-Tutorials und Filmen, die Sie bei der Benützung der Bibliothek und bei der wissenschaftlichen Arbeit unterstützen sollen.

Momentan finden Sie folgende Playlists:

  • Allgemeines rund um die Bibliothek
  • Erste Schritte in Surf@ubk, Kennenlernen des Online-Katalogs
  • Elektronische Ressourcen

 

Das Team der Arbeitsgruppe „Teaching Library“ arbeitet intensiv daran, laufend weitere Tutorials zu veröffentlichen. Bis zum Wintersemester wird es auch englische Fassungen geben.

Wenn Sie außerdem Ideen und Vorschläge für weitere Tutorials haben, schicken Sie uns diese an feedback [dot] bibliothek [at] aau [dot] at

 

Empfehlen Sie uns weiter!

 

Für Rückfragen steht Ihnen das Team vom Informationsschalter gerne zur Verfügung:

Tel.: +43 463 2700 9580,
E-Mail: info [dot] bibliothek [at] aau [dot] at

 

Bleiben Sie gesund,

Ihr Team der Universitätsbibliothek Klagenfurt

 

 

Hohenwarts Handbuch für reisende Liebhaber

Sigismund von Hohenwart (1745 – 1825) gehört mit Franz Xaver Wulfen (1728 – 1805) zu den frühen Naturforschern Kärntens. Mit Pflanzenbeschreibungen und leidenschaftlichen Berichten über seine Bergbesteigungen hat der Theologe das Naturerleben populär gemacht und die wilde Natur – die terra incognita – in den Fokus des bürgerlich-aufgeklärten Interesses gerückt. Die 22. Ausstellung der Reihe Kostbarkeiten aus der Bibliothek widmet sich seinen berühmten Botanik-Büchern von 1792 und 1812. Weiterlesen

COVID-19-Update: Die Lesesäle sind ab 24.02.2021 wieder geöffnet!

Auf Initiative der Bibliothek und in enger Zusammenarbeit mit der Universitätsleitung können wir mit großer Freude verkünden:  Wir öffnen für euch wieder unsere Lesesäle!

Ab Mittwoch, 24.02.2021, unter Einhaltung von strengen Sicherheits- und Hygienevorschriften.

Alle detaillierten Infos zu:

  • Öffnungszeiten,
  • Hygienevorschriften,
  • Ablaufregeln,
  • Contact Tracing,
  • Entlehnbedingungen

Zweiter Prachtband zur Reihe „Kostbarkeiten aus der Bibliothek“ erschienen

Im Jubiläumsjahr 2020 zu ihrem 50-jährigen Bestehen legt die Universität Klagenfurt einen weiteren Prachtband zu ihrer Kostbarkeiten-Ausstellungsreihe vor. Mit der textlichen und bildlichen Vorstellung von Objekten aus dem eigenen Bibliotheksbestand kann ein bibliophiler und künstlerischer Streifzug vom 15. Jahrhundert bis in die Gegenwart unternommen werden. Weiterlesen

Ein Künstlerbuch von Claudia Hirtl in der Reihe „Kostbarkeiten aus der Bibliothek“

Claudia Hirtls BILD BUCH 6 ist geprägt von ihren Studienjahren in Japan. Das Künstlerbuch der Wiener Malerin fasst im Zentrum einer großzügigen Kassette mit Mitteltafel vier Schriftzeichen-Bilder für Herz, Seele, Geist. Im geschlossenen Zustand bilden die einzelnen Teile einen in Leinen gebundenen, kompakten Buchblock. Weiterlesen

„Man kann sich eine Gesellschaft vorstellen, in der sich die Menschen praktisch niemals von Angesicht zu Angesicht sehen“

Als Karl Popper in den frühen 1940er-Jahren über die Gefahren für die Demokratie nachdachte, entwickelte er die Vorstellung einer abstrakten Gesellschaft. Seine Überlegungen machen heute auf die politischen Risiken für eine Gesellschaft im Lockdown aufmerksam. Thomas Hainscho, der das Karl Popper Copyright Office leitet und gemeinsam mit Nicole Sager die Karl-Popper-Sammlung in der Universitätsbibliothek betreut, hat die aktuellen Bezüge in einem Text zusammengefasst.

Weiterlesen

Aktuelle Öffnungszeiten (inkl. Hauptferien 2020)

Die Universitätsbibliothek – Lesesäle und Leihstelle – ist für alle Benutzergruppen wie folgt geöffnet:

 

Juni, Juli und September:

Montag – Mittwoch, Freitag: 08:30 – 16:00 Uhr;
Donnerstag: 08:30 – 19:00 Uhr

August:
Montag – Freitag: 08:30 – 12:00 Uhr

Samstage: Geschlossen (Juni-September)

 

Bis auf weiteres KEINE 24h-Bibliothek!

Infos zu den aktuellen Maßnahmen zur Benützung der Lesesäle