WEITERBILDUNG

Vorbereitung auf die Studienberechtigungsprüfung

Zielsetzung

Zielsetzung des Lehrgangs ist die Vorbereitung auf die Studienberechtigungsprüfung.

Fact Box

Abschluss: Studienberechtigungszeugnis

Beginn: Beginn jedes Wintersemester

Dauer: 2 Semester

Kosten: € 550,- pro Semester

Zielgruppe

Der Universitätslehrgang richtet sich an Personen ohne Reifeprüfung, die ein Studium anstreben wollen

Voraussetzungen für die Teilnahme

Vollendung des 20. Lebensjahres, die Österreichische Staatsbürgerschaft, EU-Bürger sowie Vorbildung, die eindeutig über die Erfüllung der allgemeinen Schulpflicht hinausreicht (Beratungsgespräch Prof. Mag. Polte).

Detaillierte Informationen zur Zulassung zum Universitätslehrgang erhalten Sie im jeweiligen Lehrgangsbüro.

Aufbau des Lehrgangs

Die Studienberechtigungsprüfung besteht aus fünf Fächern, die sich je nach Studienrichtungsgruppe verschieden zusammensetzen: aus dem Aufsatz über ein allgemeines Thema, zwei oder drei Pflichtfächern, die durch die Studienberechtigungsverordnung festgelegt sind, und einem oder zwei Wahlfächern aus dem Bereich des angestrebten Studiums, seiner fachlichen Voraussetzungen oder der dem Studium entsprechenden beruflichen Tätigkeitsfelder.

Prüfung

Nach erfolgreichem Abschluß der fünf Teilprüfungen erhalten Sie ein Studienberechtigungszeugnis über die Zulassung zu der von Ihnen angestrebten Studienrichtungsgruppe.

Interesse am vielfältigen Studienangebot der Universität Klagenfurt?
Wählen Sie eines der zahlreichen Bachelor-, Master-, Lehramts- und Doktoratsstudien und informieren Sie sich über die Anforderungen und Besonderheiten jeder Studienrichtung.