Alle ad astra-Beiträge, die im März 2018 erschienen sind

Neue Stiftungsprofessur „Industrie 4.0“

Die Alpen-Adria-Universität Klagenfurt und die Technische Universität Graz richten eine gemeinsame Stiftungsprofessur ein. Im Schnittfeld von Künstlicher Intelligenz, Operations-Research und Produktionsmanagement widmet sie sich dem Zukunftsthema „Industrie 4.0: Adaptive und Vernetzte Produktionssysteme“. Der/Die StiftungsprofessorIn wird sowohl an der AAU als auch an der TU Graz tätig sein. Zehn Stifter sind mit an Bord. Für die nächsten fünf Jahre stehen drei Millionen Euro bereit. Weiterlesen

„Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch….“

Ob auf Amazon, Google, Xing oder Facebook – uns werden ständig Dinge, Artikel oder auch Personen vorgeschlagen, die wir kaufen, liken oder mögen könnten. Dahinter stecken Empfehlungssysteme, so genannte Recommender Systems, die Dietmar Jannach (Institut für Angewandte Informatik) nicht nur analysiert, sondern auch verbessern möchte.

Weiterlesen

„Undterschüdlüche geschüchten …“

Klagenfurts frühe Geschichte in Reimform, erkundet mit der Historikerin Elisabeth Lobenwein aus Anlass der Ausstellung in der Reihe „Kostbarkeiten aus der Bibliothek“ im Jubiläumsjahr 2018

Weiterlesen

Ein Wiedersehen mit … Solveig Menard-Galli

Solveig Menard-Galli hat an der AAU Angewandte Betriebswirtschaft studiert und ist heute CFO der Business Unit Clay Building Materials Europe der  Wienerberger AG. Im Interview mit ad astra erzählt sie, wie sich die Arbeitswelt im Controlling verändert hat, warum sie den Austausch mit Studierenden so schätzt und wie sich die Unternehmenskultur von Österreich und den Niederlanden unterscheidet. Weiterlesen

„Wenn man literarisch schreibt, muss man sich immer aufs Spiel setzen.“

Artur R. Boelderl fragt nach dem Wesen der Literatur. Mit ad astra hat er über körperliche und seelische Grenzerfahrungen bei Lesenden und Schreibenden gesprochen.

Weiterlesen

Gebärdensprache: Erst-, Zweit und/ oder Fremdsprache?

Zwei- oder Mehrsprachigkeit ist für viele Menschen, die die Gebärdensprache (GS) als Erst- oder Primärsprache nutzen, etwas Selbstverständliches, müssen sie sich doch meistens auch in der jeweiligen Laut- und Schriftsprache ihres Landes verständigen können. Das Erlernen der Lautsprache stellt GebärdensprachbenutzerInnen vor ganz unterschiedliche Probleme.

Weiterlesen

Das USI am Uni-Campus – mehr als ein Sportzentrum

Das USI-Gebäude gibt es erst seit 2007, und doch ist es vom Campus nicht mehr wegzudenken. Das USI übernimmt eine Vielzahl von Aufgaben: Es bietet ein umfangreiches Angebot für eine bewegte, sinnvolle Freizeitgestaltung und stärkt das Bewusstsein für die Notwendigkeit der Integration von Bewegung in Alltag, Studierendenleben und Beruf.

Weiterlesen

Schöne, fitte Instagram-Welt

Wie wir uns und unseren Körper wahrnehmen, wird immer stärker durch Bilder in sozialen Medien beeinflusst. Katrin Döveling, Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft, hat untersucht, welche Folgen die Nutzung von Fitnessblogs auf Instagram auf Körperbilder und Selbstwahrnehmung hat.

Weiterlesen

Talente fördern!


Die Alpen-Adria-Universität Klagenfurt und die Landeshauptstadt Klagenfurt initiieren gemeinsam ein
„Klagenfurt-Stipendium“ zur Förderung von ausgezeichneten Masterstudierenden. Weiterlesen