Posts

Bildungschancen von Jugendlichen in Betreuungseinrichtungen


Rund 11.000 Kinder und Jugendliche leben in Österreich zumindest zeitweise in institutionellen Betreuungseinrichtungen wie SOS-Kinderdorf, Jugendwohngemeinschaften oder betreutes Wohnen und verlassen diese, wenn sie ca. 18 Jahre alt sind bzw. die Schule oder Ausbildung abgeschlossen haben. Care Leaver – wie diese Gruppe von Heranwachsenden genannt wird – stehen nun im Mittelpunkt einer Studie am Institut für Erziehungswissenschaft und Bildungsforschung.

Read more

Vom Verwalten zum Gestalten


Müssen Schulen autonomer werden, um effizienter und handlungsfähiger zu werden? Stefan Brauckmann widmet sich mit KollegInnen in einem Beitrag im Nationalen Bildungsbericht (NBB) 2015 dem Thema Schulautonomie und den damit einhergehenden Veränderungen in der Verteilung der Entscheidungsrechte und Verantwortung im österreichischen Schulwesen. Read more