Österreichs Nationalökonom/inn/en und der Nationalsozialismus

Projektleitung
Laufzeit

01.01.2016-31.12.2019

Förderung

Jubiläumsfonds der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB)

In dem Projekt sollen die wissenschaftlichen und geistesgeschichtlichen Positionen der österreichischen Nationalökonom/inn/en untersucht werden. Dazu sollen in interdisziplinärer Zusammenarbeit von zwei Nationalökonomen und einem Historiker biografische Materialien und fachliches Schrifttum der relevanten Personen gesichtet und ausgewertet werden. Als Spezifika gegenüber der deutschen Nationalökonomie sind in erster Linie die Herrschaft zweier faschistischer Regimes (Austrofaschismus und Nationalsozialismus) auf österreichischem Boden und die Existenz eigener Richtungen der Nationalökonomie (Österreichische Schule der Nationalökonomie und Austromarxismus) zu berücksichtigen.

KooperationspartnerInnen
Em. Univ.-Prof. Mag. Dr. Reinhard Neck

Unterstützt durch Fördergelder des Jubiläumsfonds der Oesterreichischen Nationalbank (Projektnummer: P16755)

Supported by funds of the Oesterreichische Nationalbank (Austrian Central Bank, Anniversary Fund, project number: P16755)