WEITERBILDUNG

Business Management

Zielsetzung

Zielsetzung des berufsbegleitenden Managementlehrgangs ist es, Nachwuchsführungskräften betriebswirtschaftliches Wissen in generalisierter Form zu vermitteln, sowie die sozial-kommunikative Verhaltenskompetenz und Umsetzungsfähigkeit für praktische Unternehmenssituationen zu stärken. Der Lehrgang vermittelt berufsbegleitend wissenschaftlich-theoretische und praktisch-umsetzungsrelevante Kenntnisse und Fähigkeiten zur Mitarbeiterinnen- und Mitarbeiterführung sowie zur Unternehmensführung in Organisationen.

Fact Box

Abschluss:

Beginn: WS 2019/20

Dauer: 3 Semester

Kosten: € 8.340,-

Unterrichtseinheiten: 320

ECTS: 60

Zielgruppe

Der Universitätslehrgang "Business Management" richtet sich  an Personen die

  • zusätzlich zu bestehenden Fachwissen eine qualitativ anspruchsvolle Weiterbildung im Bereich des Business Managements erwerben möchten
  • für Ihre zukünftige Rolle als Führungskraft eine praxis- und handlungsorientierte Ausbildung anstreben
  • Interesse an einer wissenschaftlichen fundierten Weiterbildung haben, mit dem Ziel, die fachliche Qualifikation für Führungsfunktionen zu erwerben.

Voraussetzungen für die Teilnahme

Voraussetzung für die Zulassung ist ein an einer anerkannten postsekundären Bildungseinrichtung abgeschlossenes Bachelor-, Master- oder Diplomstudium aus den Bereichen Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Technik, Rechtswissenschaften, Kulturwissenschaften oder Naturwissenschaften, sowie der Nachweis über mindestens ein Jahr einschlägiger Berufserfahrung.

Es können auch Personen in den Universitätslehrgang aufgenommen werden, die nicht über ein abgeschlossenes Studium verfügen. Voraussetzung ist der Nachweis von mindestens drei Jahren einschlägiger Berufserfahrung im Bereich der allgemeinen Betriebswirtschaft oder des Office Managements und das Vorliegen der allgemeinen Universitätsreife gem. § 64 Abs. 1 Universitätsgesetz.

Darüber hinaus können Personen aufgenommen werden, die eine einschlägige berufliche Position innehaben, welche eine einschlägige fachliche Aus- oder Weiterbildung voraussetzt.

Detaillierte Informationen zur Zulassung zum Universitätslehrgang erhalten Sie im jeweiligen Lehrgangsbüro.

Aufbau des Lehrgangs

Der Universitätslehrgang ist als berufsbegleitender Lehrgang eingerichtet. Der Umfang beträgt 60 ECTS-Anrechnungspunkte und umfasst eine Studiendauer von 3 Semestern.

Prüfung

Voraussetzung für die Anmeldung zur kommissionellen Abschlussprüfung sind der Nachweis der positiven Beurteilung der Lehrveranstaltungsprüfungen und der Abschlussarbeit.

Interesse am vielfältigen Studienangebot der Universität Klagenfurt?
Wählen Sie eines der zahlreichen Bachelor-, Master-, Lehramts- und Doktoratsstudien und informieren Sie sich über die Anforderungen und Besonderheiten jeder Studienrichtung.