Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

wiwi_aktuell Vortrag: Biodiversität – Marketingschmäh oder Ökosystemdienstleistung?

13. Dezember 2018 um 15:00 - 16:30

Veranstaltungskategorie Ausstellung

Veranstaltungsort
Z.1.08

Veranstalter
Institut für Geographie und Regionalforschung


Beschreibung

Im Tourismus und im Lebensmittelhandel wird sehr häufig mit der Biodiversität geworben. Allerdings ist Biodiversität mehr als nur ein Marketingschmäh von Touristikern und Lebensmittelkonzernchefs. Unter dem Begriff Biodiversität versteht man die Vielfalt des Lebens auf der Erde. Die Biodiversität ist ein wichtiges Bewertungskriterium für den Naturschutz und ein Maß für die ökologische Nachhaltigkeit der Bewirtschaftung von Ökosystemen. Im Rahmen des Vortrags werden folgende Fragen beantwortet: Welche Faktoren bestimmen die Biodiversität? Was sind artenreiche Ökosysteme? Was versteht man unter dem Begriff Ökosystemdienstleistung und welchen Beitrag leistet die Biodiversität? Gibt es Zielkonflikte innerhalb der Ökosystemdienstleistungen? Welche Maßnahmen sind notwendig, um auf verschiedenen Ebenen (Ökosystem, Landschaft) ein Höchstmaß an Biodiversität und Ökosystemdienstleistung zu erreichen? Welche Konsequenzen ergeben sich für Natur- und Umweltschutz, Landschaftspflege und Raumordnung?

Vortragende(r)
Dr. Andreas Bohner
Höhere Bundeslehr- und Forschungsanstalt für Landwirtschaft Raumberg – Gumpenstein

Kontakt
Birgit Schaller (birgit [dot] schaller [at] aau [dot] at)

Details

Termine:
13. Dezember 2018 um 15:00 - 16:30 Uhr
Veranstaltungskategorien:
,
zum Veranstaltungskalender

Details

Termine:
13. Dezember 2018 um 15:00 - 16:30 Uhr
Veranstaltungskategorien:
,
zum Veranstaltungskalender