Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Werner Kofler: In der Hauptstadt der Literatur

18. Juni 2021 um 20:00

Veranstaltungskategorie Vortrag

Veranstaltungsort
Klagenfurt
Lendhafen Klagenfurt

Veranstalter
Robert Musil-Institut für Literaturforschung – Kärntner Literaturarchiv
Verein Lendhauer


Beschreibung

„Einmal im Jahr ist K. die Hauptstadt der Literatur.“ Mit diesem Humbert Fink
zugesprochenen Satz setzt Werner Koflers 1978 erstmals publizierter dramatischer Text ein – eine unmittelbare Reaktion auf den 1977 gegründeten Klagenfurter Ingeborg-Bachmann-Preis. Mag mit Gert Jonke ein Freund Koflers der erste Gewinner gewesen sein, er selbst wollte sich diesem neuen Format nur mit einer bissigen Satire nähern: die „Preisrichter“ als Phrasendrescher, Kitsch gewinnt, Kafka fällt durch.
Besetzung:
Frau Brunswick: Nadine Zeintl
Klamm, Vorsitzender: Maximilian Achatz
Erlanger: Oliver Vollmann
Sordini: Gernot Piff
Sortini: Gerhard Lehner
Momus: Michael Kuglitsch
Bürgel, Verbindungssekretär: Michael Kristof-Kranzelbinder
Autoren: Antonio Fian

Bei Schlechtwetter findet die Veranstaltung in der Johanneskirche (Martin-Luther-Platz 1) statt.

Anmeldung: sandra [at] lendhauer [dot] org

Kontakt
Edith Bernhofer (musil-institut [at] aau [dot] at)

Anmeldepflichtig!
sandra [at] lendhauer [dot] org

Zahlungsbedingung:

Eintritt frei

Details

Termine:
18. Juni 2021 um 20:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:
zum Veranstaltungskalender

Details

Termine:
18. Juni 2021 um 20:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:
zum Veranstaltungskalender