Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Was Sie schon immer über Coaching wissen wollten!

24. Juni 2019 um 9:00 - 17:15

Veranstaltungskategorie Tagung |Foto: kasto/Fotolia.com

Veranstaltungsort
O.0.01

Veranstalter
Universität Klagenfurt


Beschreibung

Ziel der Veranstaltung „Was Sie schon immer über Coaching wissen wollten! Einsichten zwischen Theorie, Forschung und Praxis“ ist es, den Teilnehmer*innen das boomende Beratungsformat Coaching aus verschiedenen wissenschaftlichen Perspektiven näher zu bringen, den aktuellen Forschungsstand zu präsentieren und dabei auch den Bogen zur Coaching-Praxis zu spannen. Darüber hinaus wird es für interessierte Teilnehmer*innen und Studierende am Nachmittag einen Workshops zum Thema Fragen im Coaching geben; mit Fragetechniken lernen die Workshop-Teilnehmer*innen eine zentrale Praktik der Gesprächssteuerung, nicht nur im Coaching sondern auch in allen anderen Arten professioneller Gespräche, kennen. Der Workshop basiert auf linguistischen und psychologischen Erkenntnissen zu Fragen und ist praxisorientiert ausgerichtet.

Das Thema Coaching ist sowohl für Dozierende und Forschende als auf für Studierende aller Fakultäten von großer praktischer und wissenschaftlicher Relevanz:
Coaching als Beratungsformat hat als Personal- und Organisationsentwicklungsinstrument besonders auch im Kontext von Wissenschaft und Universität in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen. Ein wissenschaftlich fundierter, aber auch praktisch ausgerichteter Thementag hierzu macht Mitarbeiter*innen und Studierende der Universität mit einem professionellen Hilfe-Format vertraut, das sie für ihre eigene berufliche und persönliche Weiterentwicklung sowie zur Klärung von Karriere-, Führungs- oder Entscheidungsfragen heranziehen können.

Coaching als Forschungsgegenstand ist ein neues, sich gerade erst etablierendes (interdisziplinäres) Feld, dem sich Forscher*innen aus der Linguistik, der Psychologie, der Erziehungswissenschaft, aber auch der Betriebs- und Wirtschaftswissenschaften etc. im Kontext von Outcome- und Prozess-Forschung widmen. Coaching-Forschung vereint quantitative, qualitative und mixed-methods Ansätze und zeichnet sich durch seine praxisrelevante Ausrichtung bzw. die enge Zusammenarbeit mit der Coaching-Praxis aus. Dies zeigt sich u.a. darin, dass viele der anwesenden Wissenschaftler*innen auch selbst als Coaches tätig sind oder Ausbildungen leiten.

Vorläufiges Programm:

09:00 – 09:30 Einführung zum Forschungstag (Eva-Maria Graf)
09:30 – 10:30 Theoretischer Input und Live-Demonstration: Online-Coaching auf der CAI Plattform (Elke Berninger-Schäfer & Heidi Kupke)
10:30 – 10:45 Kaffeepause
10:45 – 11:15 Vortrag: „Im richtigen Moment das Richtige tun: Responsivität in Coaching-Gesprächen“ (Hansjörg Künzli)
11:15 – 11:45 Vortrag: „Gender und Diversity als zentrale Aspekte im Coaching“ (Surur Abdul-Hussain)
11:45 – 12:00 Kaffeepause
12:00 – 12:30 Vortrag: “Transdisziplinarität in der Coaching-Forschung“ (Martina Ukowitz)
12:30 – 13:15 Buchpräsentation und Diskussion: “The Pragmatics of Executive coaching – Insights into the Linguistics of Coaching” (Eva-Maria Graf u.A.)
13:15 – 14:15 Mittagsbuffet
14:15 – 17:15 Workshop: Questioning Practices in Helping Professions and Coaching / Frage-Praktiken in helfenden Berufen und Coaching (Eva-Maria Graf und Surur Abdul-Hussain)
Ab 18:30 Informeller Austausch und Vernetzung

Vortragende(r)
Eva-Maria Graf (AAU)
Martina Ukowitz (AAU)
Hansjörg Künzli (Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften)
Elke Berninger-Schäfer (Hochschule der Wirtschaft für Management, Mannheim)
Heidi Kupke (Karlsruher Institut und CAI GmbH)
Surur Abdul-Hussain (ÖVS, Wien)

Kontakt
Eva-Maria Graf (Eva-Maria [dot] Graf [at] aau [dot] at;)

Details

Termine:
24. Juni 2019 um 9:00 - 17:15 Uhr
Veranstaltungskategorie:
zum Veranstaltungskalender

Details

Termine:
24. Juni 2019 um 9:00 - 17:15 Uhr
Veranstaltungskategorie:
zum Veranstaltungskalender