Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Tagung „Tradiciones discursivas en el ámbito jurídico-administrativo …“

28. März 2019 um 9:00 - 18:00

Veranstaltungskategorie Tagung |Foto: kasto/Fotolia.com

Veranstaltungsort
O.0.01

Veranstalter
Institut für Romanistik


Beschreibung

Bei dem Studientag unter dem Thema „Tradiciones discursivas en el ámbito jurídico-administrativo en Italia y en el mundo hispánico (siglos XV-XVIII): géneros, fórmulas, estrategias textuales / Tradizioni discorsive nell’àmbito giuridico-amministrativo (Italia e mondo ispanico, XV-XVIII secolo): generi, formule, strategie testuali “ werden verschiedene Textsorten aus dem juristisch-administrativen Bereich behandelt (Bittschriften und andere Arten von Briefen, Urteile etc.), sowie spezifische Textstrategien und Formeln, welche eine oder mehrere Textsorten charakterisieren. Besonderes Augenmerk wird auf das Spannungsfeld zwischen Konvergenz und Divergenz in den juristisch-administrativen Traditionen Italiens und der spanischsprachigen Welt gelegt. Die Arbeitssprachen sind hierbei Spanisch und Italienisch.

Vortragende(r)
Elisa De Roberto (Roma), Jennifer Gabel de Aguirre (Klagenfurt),
Ofelia Huamanchumo de la Cuba (München), Álvaro Octavio de Toledo y Huerta (Madrid),
Rosaria Sardo (Catania), Enrico Scaccabarozzi (Klagenfurt),
Raymund Wilhelm (Klagenfurt)

Kontakt
Jennifer Gabel de Aguirre; Raymund Wilhelm (jennifer [dot] gabeldeaguirre [at] aau [dot] at)

Details

Termine:
28. März 2019 um 9:00 - 18:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:
zum Veranstaltungskalender

Details

Termine:
28. März 2019 um 9:00 - 18:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:
zum Veranstaltungskalender