Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

HANDYFILME. Jugendkultur in Bild und Ton | Ausstellung

10. Mai um 9:00 - 22. Mai um 17:00

Veranstaltungskategorie Ausstellung |Foto: thampapon1/Fotolia.com

Veranstaltungsort
Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Universitätsstraße 65-67, 9020 Klagenfurt
Aula, Verbindungsgang Zentralgebäude – Nordtrakt

Veranstalter
Öffentlichkeitsarbeit & Kommunikation (UNI Services)
Institut für Kulturanalyse


Beschreibung

Jugendliche nutzen Handyfilme auf vielfältige und kreative Weise, um sich mit ihrem Alltag auseinanderzusetzen. Bei Erwachsenen haben Handyfilme häufig einen schlechten Ruf. Die Wanderausstellung HANDYFILME – JUGENDKULTUR IN BILD UND TON zeigt, dass Handyfilme mehr sind als nur «Sex & Crime».

Anhand von aktuellen Beispielen und einer interaktiven Szenographie wird gezeigt, zu welchen Gelegenheiten Jugendliche mit ihren Smartphones filmen, was für Filme dabei entstehen und wie sie sich auf die globale Medienkultur beziehen. Dabei geht es auch darum, Handyfilme als Teil der Film- und Technikgeschichte zu verstehen.
Die Ausstellung richtet sich an Jugendliche und an Erwachsene, die sich beruflich oder privat für das Phänomen «Handyfilme» interessieren. Sie ist auch für den Besuch mit Schulklassen geeignet. HANDYFILME ist eine Ausstellung von Wissen schafft Kultur und dem Institut für Kulturanalyse an der AAU.

Kontakt
Barbara Maier (barbara.maier [at] aau.at)

Zahlungsbedingung:

Eintritt frei

Details

Beginn:
10. Mai um 9:00
Ende:
22. Mai um 17:00
Veranstaltungskategorie:
Webseite:
http://www.aau.at/kunst