Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Globale Ungleichheit – Globale Armut – Globaler Klimawandel

17. November 2020 um 17:00 - 19:15

Veranstaltungskategorie Vortrag

Veranstaltungsort
Online

Veranstalter
Universitätszentrum für Frauen- und Geschlechterstudien (UZFG)
IfEB


Beschreibung

Das Buch widmet sich der ungleichen Verteilung von Einkommen, Vermögen und Lebenschancen auf der Welt. Einzelne Beiträge behandeln die historischen und aktuellen Auswirkungen von Kolonialismus und Rassismus, von globaler politischer Ökonomie und Finanzmarktkapitalismus, internationaler Arbeitsteilung und ökologischer Ungleichheit. Fallbeispiele veranschaulichen die komplexe Materie. Ungleichheit zeigt sich am deutlichsten in der Gesellschaft, in einer Gemeinschaft, an dem Ort, an dem wir leben. Allerdings sind wir auf vielfältige Weise in globale Prozesse eingebunden, die lokale Ungleichheit schaffen oder verstärken. Finanz­ und Immobilienmärkte, Arbeitsverhältnisse und Ressourcenverbrauch weisen lokale und nationale Eigenschaften auf, sind aber durch globale Verflechtungen und Ursachenzusammenhänge gekennzeichnet. Diese Zusammenhänge spürt das Lehrbuch auf.

Vortragende(r)
Podiumsdiskussion mit: Karin Fischer (JKU Linz), Alexander Brenner (Armutsnetzwerk Kärnten), Claudia Brunner (AAU Klagenfurt), Renate Hübner (AAU Klagenfurt), Markus Tripp (Fridays for Future)

Moderation: Maria Mucke und Alban Knecht (beide AAU Klagenfurt)

Kontakt
Mag.a Maria Mucke (maria [dot] mucke [at] aau [dot] at)

Anmeldepflichtig!
Anmeldungen bitte an: renate [dot] bojanov [at] aau [dot] at

Details

Termine:
17. November 2020 um 17:00 - 19:15 Uhr
Veranstaltungskategorie:
zum Veranstaltungskalender

Details

Termine:
17. November 2020 um 17:00 - 19:15 Uhr
Veranstaltungskategorie:
zum Veranstaltungskalender