Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Frida, Flii und Mo“, Lesung und Illustrationsworkshop

18. Januar 2019 um 15:00

Veranstaltungskategorie_Vortrag | Foto: kasto/Fotolia.com

Veranstaltungsort
Robert-Musil-Institut, Bahnhofstraße 50, 9020 Klagenfurt
Veranstaltungssaal

Veranstalter
Robert Musil-Institut für Literaturforschung – Kärntner Literaturarchiv


Beschreibung

Frida, das muss man sagen, ist eher klein. Aber das sind Flii und Mo auch: Flii ist ein kleiner Wicht und Mo zwar ein Walfisch, aber mit dem Wachsen wollte es bei ihm auch nie so recht klappen. So leben die drei als beste Freunde zusammen in ihrer Stadt. Diese Stadt ist auch nicht wirklich groß, aber das eigentlich Besondere an ihr ist, dass sie an allen Seiten von einer Mauer umgeben wird. Seit Frida denken kann, gibt es diese Mauer. Flii schimpft wie ein Rohrspatz: „Wie ihr lebt! Keiner geht hinaus. Keiner kommt herein!“ Und auch Frida findet das alles sehr schade. Will denn gar niemand wissen, was hinter dieser Mauer ist?

Verfolgt die Spuren von Frida und ihren Freunden! Reißt die Mauer ein und findet heraus was dahinter ist! Gemeinsam darf die Geschichte weiterentwickelt, umgeschrieben oder ganz neu erfunden werden. Ausgestattet mit Papier, Schere und Stiften, sind der Fantasie, inspiriert von der Erzählung rund um Frida, Flii und Mo, keine Grenzen gesetzt. Neue Bilder, Orte und Geschichten sollen entstehen.

Altersempfehlung: 6 – 9

Vortragende(r)
Lisa Maria Wagner, Andreas Thaler

Kontakt
Edith Bernhofer (musil-institut [at] aau [dot] at)

Anmeldepflichtig!

Zahlungsbedingung:

Eintritt frei

Details

Termine:
18. Januar 2019 um 15:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:
zum Veranstaltungskalender

Details

Termine:
18. Januar 2019 um 15:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:
zum Veranstaltungskalender