Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Die Welt aus Schwingungen zusammensetzen!

5. September 2019 um 16:00

Veranstaltungskategorie Vortrag |Foto: kasto/Fotolia.com

Veranstaltungsort
B04.1.06
Lakeside Park

Veranstalter
Institut für Vernetzte und Eingebettete Systeme


Beschreibung

Der französische Mathematiker und Physiker Joseph Fourier (1768 – 1830) erkannte, dass jede mathematische Funktion in einem begrenzten Definitionsbereich durch eine Summe von sinus-Schwingungen approximierbar ist, was nicht zuletzt für die Ingenieurwissenschaften von eminenter Bedeutung ist. Im Vortrag wird zunächst versucht, die Grundaussagen der Theorie allgemeinverständlich zu veranschaulichen. Anmerkungen zum Empfinden von Wohlklang und Dissonanz in der Musik anhand der Fourier-Reihenentwicklung von Schallwellen sowie hochaktuelle Erkenntnisse von Fourier zum Treibhauseffekt der Erdatmosphäre aus dem Jahr 1827 ergänzen den Vortrag.

Vortragende(r)
Prof. Dr.-Ing. habil. Dr. h. c. Johannes Huber

Institute for Digital Communications (IDC)
former: Institute(Chair) for Information Transmission (LIT)
Department Electrical, Electronics, and Communication Engineering (EEI)
Technical Faculty (School of Engineering)
University of Erlangen-Nuremberg

Kontakt
Kornelia Lienbacher (Kornelia [dot] Lienbacher [at] aau [dot] at)

Details

Termine:
5. September 2019 um 16:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:
zum Veranstaltungskalender

Details

Termine:
5. September 2019 um 16:00 Uhr
Veranstaltungskategorie:
zum Veranstaltungskalender