Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„DIÁLOGO CON LA ESCRITORA GIOCONDA BELLI: LA MUJER Y LA POLÍTICA EN LA SOCIEDAD Y EN LA LITERATURA”

13. März 2019 um 14:30 - 16:30

Veranstaltungskategorie Vortrag

Veranstaltungsort
O.0.01

Veranstalter
Institut für Romanistik


Beschreibung

Das Institut für Romanistik lädt alle Interessierten, am 13.03.19 von 14:30 bis 16:30 im Stiftungssaal, zu einem anregenden Gespräch über Literatur, Frauen und Politik ein. Unser besonderer Gast wird die nicaraguanische Schriftstellerin Gioconda Belli sein, die ihre Werke und ihre politische Aktivität vorstellen wird. Der Nachmittag wird von Dr. Jaime Climent de Benito und Ass. Prof. Martina Meidl moderiert.
Die Veranstaltung wird in Zusammenarbeit mit dem italienischen Literaturfestival „Dedica“ http://www.dedicafestival.it/ organisiert.

Kontakt
Dr. Cristina Gavagnin (cristina [dot] gavagnin [at] aau [dot] at)

Details

Termine:
13. März 2019 um 14:30 - 16:30 Uhr
Veranstaltungskategorie:
zum Veranstaltungskalender

Details

Termine:
13. März 2019 um 14:30 - 16:30 Uhr
Veranstaltungskategorie:
zum Veranstaltungskalender