Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Beurteilung zur Kreditfinanzierung von Gründungsprojekten und der Umgang mit alternativen Finanzierungsformen aus Sicht der Banken

19. Juni 2019 um 16:30 - 18:30

Veranstaltungskategorie Vortrag |Foto: kasto/Fotolia.com

Veranstaltungsort
Universität Klagenfurt
Hörsaal C

Veranstalter
Fakultät für Wirtschaftswissenschaften


Beschreibung

Die „klassische“ Kreditfinanzierung stellt sowohl für die „GründerIn“ aber auch für die heimischen Banken zunehmend eine große Herausforderung dar. Mit der Umsetzung von Basel II und III ist es für die Banken nicht gerade leichter geworden, Kredite an diese Zielgruppe zu vergeben. Um die Kreditfähigkeit eines Gründungsprojektes einzuschätzen, wird mittels Hard- und Softfacts das Rating erstellt. Ein gutes und überzeugendes Geschäftskonzept, die persönlichen und fachlichen Voraussetzungen sowie die Aufbringung von finanziellen Eigenkapital und/oder alternativen Finanzierungen als Teil einer Gesamtfinanzierung lassen Gründungsprojekte durchaus erfolgreich umsetzen.

Genau um diese richtige und ausreichende Finanzierung geht es in diesem Teil der Ringveranstaltung. Sie erfahren die Grundlagen der Finanzierung und es werden verschiedene Finanzierungsanlässe im Zuge von Unternehmensgründungen beleuchtet und die unterschiedlichsten Finanzierungsquellen besprochen. Ein weiterer Teil widmet sich sodann dem wichtigen Bereich der Kreditbesicherung. Hier werden die möglichen Sicherheiten aufgezeigt und es wird der Frage nachgegangen, wie die Bank diese bewertet. Der Zugang zu öffentlichen Haftungs-/Risikoübernahmen für Kreditfinanzierungen und die Nutzung von Förderungsmöglichkeiten runden diesen Teil der Veranstaltung ab.

Vortragende(r)
Mag. Siegfried Huber + Harald Baier, B.A., MBA (Kärntner Sparkasse AG)

Kontakt
Patrick Gregori BSc. MSc. (Patrick [dot] Gregori [at] aau [dot] at)

Details

Termine:
19. Juni 2019 um 16:30 - 18:30 Uhr
Veranstaltungskategorie:
zum Veranstaltungskalender

Details

Termine:
19. Juni 2019 um 16:30 - 18:30 Uhr
Veranstaltungskategorie:
zum Veranstaltungskalender