Wie kann man Schreiben beurteilen?

Günther Sigott und Hermann Cesnik haben kürzlich die Ergebnisse einer Studie zur Stabilität von Skalendeskriptoren im Bewertungsraster für die österreichische Matura aus Deutsch vorgestellt. Der Artikel ist im kürzlich gegründeten Open-Access-Journal „Colloquium: New Philologies“ erschienen.

Read more

Club Alpbach Senza Confini vergibt Stipendien


Zum Auftakt der Stipendienvergabe organisiert am 9. März der Club Alpbach Senza Confini an der Alpen-Adria-Universität eine Podiumsdiskussion zum Thema „Kärnten in Europa – Europa in Kärnten“.

  Read more

Ein Pionierprojekt der AAU motiviert Studierende im Bereich saubere Energie und nachhaltige Mobilität vorauszudenken

Das Institut für Produktions-, Energie- und Umweltmanagement der AAU veranstaltete am Wochenende erstmals die „Clean Energy Design Thinking Challenge“. 32 Stunden lang entwickelten Studierenden-Teams und Unternehmenspartner mit der Design Thinking-Methode innovative Ideen.

  Read more

Weite & Offenheit: Neues Open-Access-Journal bietet Raum für Austausch zu Philologien

Während sich die Wissenschaften immer mehr spezialisieren und fokussieren, bietet ein neu an der Alpen-Adria-Universität gegründetes Open-Access-Journal mit dem Titel „Colloquium: New Philologies“ nun einen offenen, weiten und breiten Raum, um Themen aus den Sprach-, Literatur- und sprachlich geprägten Kulturwissenschaften zu diskutieren. Cristina Beretta und Nikola Dobrić vom HerausgeberInnenteam sprechen im Interview eine Einladung an WissenschaftlerInnen und Interessierte aus, diese Plattform mitzugestalten.

Read more

Degree ceremony for the graduates of the Alpen-Adria-Universität, 10th March 2017

On Friday, 10th March 2017, the degree ceremony for 110 graduates of the Alpen-Adria-Universität takes place in the Hans-Romauch-Lecture Hall (Lecture Hall A).

Read more

Controlling drones: The passion to simplify what is complicated

For her doctoral thesis, Ekaterina Peshkova worked on a natural and intuitive mode of interaction between humans and drones. She expects to complete her work in Klagenfurt this April.

Read more

GAIA Best Paper Award 2016 geht an Prof. Christoph Görg

Wir freuen uns über die Verleihung des Best Paper Award 2016 der Zeitschrift GAIA an Prof. Christoph Görg. Der Preis wird bei der GAIA Jahrestagung am 28. April 2017 in Wien feierlich übergeben.

Read more

Sind Mehrsprachige kreativer?

Einen Einblick in das (kreative) Denken von Ein- und Mehrsprachigen bietet eine aktuell im International Journal of Bilingualism veröffentlichte Studie, die in Neuseeland durchgeführt wurde. Die Ergebnisse zeigen, dass Mehrsprachige signifikant häufiger zu so genannten „analogen Assoziationen“ kommen, die als Merkmal für kreatives Denken verstanden werden können.

Read more

The century of material stockpiling: 23-fold increase in material stocks in buildings and infrastructure drives resource consumption

A team of researchers led by scientists from the Institute of Social Ecology at AAU has recently presented the first global estimate of the volume of natural resources accumulated in buildings and infrastructure. According to their calculations, global in-use stocks of materials rose 23-fold between 1900 and 2010, harboring long-term consequences for loop closure and emissions.

Read more

PhD position in optimization at Univ. Klagenfurt (Austria)

PhD position in optimization at the Alpen-Adria-Universität Klagenfurt available

The position is within an international project funded by the Austrian Science Fund FWF and the Slovene Research Agency ARRS and deals with exact algorithms for binary quadratic problems.

Applicants must hold an MSc degree (or equivalent) in mathematics or a strongly related field at the time of hiring. The successful candidate will join the optimization group https://www.aau.at/mathematik/team/#Optimierung, a research team with wide international recognition.

 

Read more