Zeitschriftenlesesaal wieder zugänglich! – Arbeitsplätze Ebene 3 im August gesperrt!

Die Sanierungsarbeiten im Zentralgebäude der Universität nehmen ihren Lauf. Leider ist deshalb der übliche Fluchtweg aus den Lesesälen im Zentralgebäude versperrt. Eine Neubewertung der zuständigen ExpertInnen hat ergeben, dass während der Bauarbeiten der Fluchtweg für den großen Lesesaal auf Ebene 3 über das Stiegenhaus innerhalb der Bibliothek verläuft. Das bedeutet, dass sich dort im Notfall nicht zu viele Personen aufhalten dürfen.

Die Bibliothek wurde deshalb aufgefordert, die Leseplätze in diesem Bereich zumindest im August zu sperren!
Der südliche Bereich, also die Regale mit den Freihand-Beständen, bleibt zugänglich!

Um der Platznot entgegenzuwirken, haben wir uns entschlossen, den Zeitschriftenlesesaal wieder früher zu öffnen. Dort wurden provisorisch rund 40 Arbeitsplätze eingerichtet. Gleichzeitig sind damit auch wieder zahlreiche Regale zugänglich (Hochschulschriften, Printzeitschriften, Handapparat). Der Zugang ist ab Dienstag, 08.08., wieder möglich!

 

Wir hoffen, dass die Einschränkungen den Benützungsbetrieb nicht allzu sehr beeinflussen und bitten um Ihr Verständnis!

 

Mit freundlichen Grüßen
Das Team der UB Klagenfurt