Testimonials des Masterstudiums Medien, Kommunikation und Kultur

Beiträge

Scheut euch nicht davor, das zu studieren, was euch begeistert

Željana Jerković-Stojičić ist 28 Jahre alt, kommt aus Villach und wird demnächst den Masterstudiengang „Medien, Kommunikation und Kultur“ absolvieren. Wir sprechen mit ihr über ihr Studium, das Leben in Kärnten und ihr Industriepraktikum bei Infineon Austria AG.

Weiterlesen

Gilbert Blechschmid: Hier bin ich nicht nur eine Matrikelnummer

Unser Absolvent Gilbert Blechschmid ist gebürtiger Oberösterreicher. Er hat sich aufgrund der hervorragenden Studierendenbetreuung in Klagenfurt für das Studium der Medien- und Kommunikationswissenschaften im schönen Kärnten entschieden. Heute arbeitet er im Marketing der Kärntner Sparkasse und freut sich jeden Tag aufs Neue über seinen abwechslungsreichen Job. Weiterlesen

„Was G‘scheits“ Studieren

Silvia Agha-Schantl studierte in Klagenfurt Publizistik und Kommunikationswissenschaften. Heute ist sie eine gefragte Business-Trainerin, Moderatorin und Keynote-Speakerin für internationale Unternehmen im In- und Ausland.

Weiterlesen

„Divers, frei und jung“… Lucia Schöpfer erzählt aus ihrem Studium


Lucia Schöpfer, die das Masterstudium Medien, Kommunikation und Kultur absolviert hat, ist Marketing & Communication Manager bei Anexia. Das Handwerkszeug für ihren derzeitigen Job im IT Unternehmen führt sie auf die vielen Erfahrungen und Möglichkeiten während des Studiums bei der Österreichischen HochschülerInnenschaft zurück (ÖH). Die Communication Managerin legt im Interview offen, dass sie das Studieren als Persönlichkeitsentwicklung sieht, in der für sie vor allem Diversität und Interdisziplinarität einen großen Stellenwert haben.

Weiterlesen

„Ich habe jeden Sommer für ein Praktikum genutzt.“

Corinna Kuttnigg kommt eigentlich aus dem „Wilden Westen“ der Steiermark und ist 2007 nach ihrer Matura für das Studium an die Alpen-Adria-Universität Klagenfurt gekommen. Nach Abschluss Ihres Studiums ist sie direkt beim Radiosender Antenne Kärnten eingestiegen und hat dort unterschiedlichste Stationen durchgemacht. Derzeit ist Corinna Kuttnig für die Nachrichten aus Kärnten zuständig. Im Interview wirft sie einen Blick zurück auf ihr Studium und schwelgt in Erinnerungen.

Weiterlesen

WE GO WILD mit Lydia Kulterer


Lydia Kulterer hat Publizistik und Kommunikationswissenschaften studiert und ist heute Redaktionsleiterin des Online-Frauenmagazins „WE GO WILD“. Über 8.000 Instagramm Follower verfolgen ihre Postings rund um Fitness, Ernährung und Lifestyle. Monatlich erreicht die Website 300.000 Leserinnen. Warum das für sie der beste Job der Welt ist und ob sie auch mal Pommes ist, verrät sie uns im Interview.

Weiterlesen

Wir dürfen vorstellen: Fräulein Flora.

Die Salzburgerin Eva Krallinger-Gruber studierte Publizistik und Kommunikationswissenschaft an der AAU. Sie arbeitete in Frankreich, Belgien, Amerika und der Schweiz. Jetzt ist sie ihre eigene Chefin und zeigt mit dem Online-Stadtmagazin „Fräulein Floras Favourite Hangouts“ was Salzburg zu bieten hat. Sie steht, gemeinsam mit ihrem Mann, hinter dem Blog  und bringt bald ihr eigenes Magazin heraus. Im Interview erzählt sie uns, warum sie Klagenfurt als Studienort gewählt hat und was sie heutigen Studierenden raten würde. Weiterlesen

Unterwegs für eine bessere Welt

„Ein schwankendes Schiff, limitiertes Internet und immer wieder Schlauchbooteinsätze zwischen der eigentlichen Pressearbeit“, so beschreibt die Absolventin der Alpen-Adria-Universität Melanie Aldrian ihren Arbeitsalltag, wenn sie für Greenpeace International unterwegs ist. Seit Februar 2011 ist die gebürtige Steirerin Pressesprecherin bei Greenpeace CEE in Wien und bei Greenpeace International.