Doc.Funds Talente besuchen die Austrian Stochastics Days Konferenz in Leoben

Am Donnerstag, den 9. September 2021 konnten vier Doktorandinnen aus dem doc.funds Projekt Iris Rammelmüller, Verena Schwarz, Kathrin Spendier & Iryna Vasylieva erfolgreich an den Österreichischen Stochastik-Tagen in Leoben teilnehmen und diese besuchen.

Damit hatten sie die Möglichkeit, erste Erfahrungen auf einer Live-Konferenz zu sammeln. Begeistert davon, sich mit anderen Forschern auszutauschen und von ihnen zu lernen, arbeiten die jungen Wissenschaftlerinnen darauf hin, nächstes Jahr bei der Konferenz in Leoben wieder dabei zu sein und ihre wissenschaftlichen Ergebnisse zu präsentieren.